Abo
  • Services:

Deutsche-Bank-Chef: High-Tech-Aktien überbewertet

Artikel veröffentlicht am ,

Die Aktienkurse einer Fülle kleinerer Technologiefirmen liegen nach Einschätzung des Vorstandssprechers der Deutschen Bank Rolf-E. Breuer "jenseits von Gut und Böse".

Stellenmarkt
  1. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg
  2. Continental AG, Nürnberg

In einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazins 'Capital' sagte Breuer: "Sie sind krass überbewertet." Aber es gebe auch "viele Unternehmen, bei denen der Börsenwert auch ohne kurzfristige Gewinnaussichten gerechtfertigt" sei.

Große Besorgnis äußerte Breuer dagegen über die Tatsache, dass ein erst in den 90er Jahren gegründeter Internet-Broker wie Charles Schwab mit einem Börsenwert von 30 Milliarden DM fast halb so hoch bewertet sei wie sein eigenes Haus. Zur Zeit scheinen die Anleger ein Vertriebssystem, wie es Charles Schwab ist, laut Breuer nahezu genauso hoch einzuschätzen wie den Börsenwert des reinen Bankgeschäfts der Deutschen Bank. Das müsse er akzeptieren, auch wenn er dies als eine "extrem hohe" Bewertung ansieht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 449€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream

Neue Hardware (PC, Konsolen, Handhelds) sind auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wohl nicht zu erwarten, oder doch? Diese und andere spannende Fragen zur Messe diskutieren die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek im Livestream.

E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

      •  /