Abo
  • Services:

Deutsche-Bank-Chef: High-Tech-Aktien überbewertet

Artikel veröffentlicht am ,

Die Aktienkurse einer Fülle kleinerer Technologiefirmen liegen nach Einschätzung des Vorstandssprechers der Deutschen Bank Rolf-E. Breuer "jenseits von Gut und Böse".

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Mannheim
  2. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart

In einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazins 'Capital' sagte Breuer: "Sie sind krass überbewertet." Aber es gebe auch "viele Unternehmen, bei denen der Börsenwert auch ohne kurzfristige Gewinnaussichten gerechtfertigt" sei.

Große Besorgnis äußerte Breuer dagegen über die Tatsache, dass ein erst in den 90er Jahren gegründeter Internet-Broker wie Charles Schwab mit einem Börsenwert von 30 Milliarden DM fast halb so hoch bewertet sei wie sein eigenes Haus. Zur Zeit scheinen die Anleger ein Vertriebssystem, wie es Charles Schwab ist, laut Breuer nahezu genauso hoch einzuschätzen wie den Börsenwert des reinen Bankgeschäfts der Deutschen Bank. Das müsse er akzeptieren, auch wenn er dies als eine "extrem hohe" Bewertung ansieht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

      •  /