Abo
  • Services:

Handy liest E-Mails vor

Artikel veröffentlicht am ,

E-Mails haben ihren eigenen Sprachstil: Schnell werden sie getippt, oft mit umgangssprachlichen Ausdrücken versehen, zum Abschied heißt es dann schlicht "CU" - "See you". Damit man die Mails dennoch verständlich von unterwegs per Telefon oder Handy abrufen kann, wurde in Zusammenarbeit mit Professor Rüdiger Hoffmann vom Institut für Akustik und Sprachkommunikation an der TU Dresden und der Globana Teleport GmbH Leipzig ein System zur telefonbasierten Sprachausgabe von E-Mails entwickelt, das auf der CeBIT vorgestellt wird (Halle 16, Stand B23).

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hessen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Das Herzstück ist das Sprachsynthesesystem DRESS, ergänzt durch eine Steuerung, die von der Globana Teleport entwickelt und implementiert wurde. Durch Tastenbefehle vom Telefon aus kann man Absender, Titel und den Inhalt der E-Mails vorlesen lassen.

Einsatzgebiete sind E-Mail-Systeme bei Internet Service Providern oder als Teil von Message-Handling-Systemen in firmeninternen Kommunikationsnetzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 33,49€
  3. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /