• IT-Karriere:
  • Services:

Conversa - Surfen per Spracheingabe

Artikel veröffentlicht am ,

Conversa will auf der diesjährigen CeBIT seine Software für sprachbasiertes Webbrowsen vorstellen, mit deren Hilfe der PC auf Zuruf Webseiten, Bilder und Links anzeigen und Grundfunktionen wie Blättern, Drucken oder Favoritenverwaltung ausführen können soll. Die sprecherunabhängige Anwendung benötige kein Sprachtraining und versetze Surfer in die Lage, ohne Keyboard und Maus durchs Internet zu reisen, so das Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Köln

Um einen Link anzusteuern, soll es genügen, diesen laut vom Bildschirm abzulesen. Ferner sollen sogenannte Saycons die Navigation erleichtern - dabei handelt es sich um Zahlen-Icons, die sich neben ausgewählten Grafiken, Balkenmenüs oder Textlinks befinden und es ermöglichen, durch das Aussprechen der jeweiligen Nummer die Links anzuwählen.

Allerdings benötigt die Surf-Software den Microsoft Internet Explorer 4.0 oder höher sowie Windows 95/98/NT. Ein Headset ist in der Box für 99,- DM enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet

Spezielle Module erlauben eine eichrechtskonforme Nutzung von Ladesäulen. Doch sie stellen ein Sicherheitsrisiko dar.

Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet Video aufrufen
SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen
SpaceX
Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Satelliteninternet SpaceX schießt 60 weitere Starlink-Satelliten ins All
  2. SpaceX Vierter Starship-Prototyp explodiert in gewaltigem Feuerball
  3. SpaceX Crew Dragon erfolgreich gestartet

LG Gram 14Z90N im Test: Die Feder ist mächtiger als das Schwert
LG Gram 14Z90N im Test
Die Feder ist mächtiger als das Schwert

Das Gram 14 ist das Deutschlanddebüt von LG. Es wiegt knapp 1 kg und kann durch lange Akkulaufzeit statt roher Leistung punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Probook 445/455 G7 Business-Notebooks mit Renoir leuchten effizient hell

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

    •  /