• IT-Karriere:
  • Services:

Mannesmann verhandelt über Einstieg bei AOL

Nach einem unbestätigten Bericht des Handelsblatt verhandelt die Mannesmann AG mit Bertelsmann und AOL über einen Einstieg beim AOL-Bertelsmann Joint-Venture AOL Europe.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einem unbestätigten Bericht des Handelsblatt verhandelt die Mannesmann AG mit Bertelsmann und AOL über einen Einstieg beim AOL-Bertelsmann Joint-Venture AOL Europe.

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Mannesmann könne, so das Handelsblatt unter Berufung auf informierte Unternehmenskreise in den USA, ein Drittel der Anteile an AOL Europe für 7,5 Milliarden Euro übernehmen.

Aber auch eine vollständige Übernahme der AOL-Europe-Anteile von Bertelsmann durch Mannesmann steht zur Diskussion, so das Blatt.

Kämpft Mannesmann-Chef Klaus Esser damit weiterhin gegen eine Übernahme durch Vodafone, die er mit einem entsprechenden Deal wohl für sich entscheiden könnte, wolle Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff auf diesem Weg die Bertelsmann-Strategie, nach der Bekanntgabe des Fusionswunsches von AOL und Time Warner, neu ausrichten. Bertelsmann könnte sich dann auf Inhalte und E-Commerce-Angebote wie etwa BOL oder Barnesandnoble.com konzentrieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,44€
  2. (-75%) 9,99€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

    •  /