• IT-Karriere:
  • Services:

IT-Werbung steht 2000 ein Boom bevor

Artikel veröffentlicht am ,

Die IT-Branche darf weiterhin sehr optimistisch in die Zukunft blicken - rund 80 Prozent der im Rahmen der Studie IT-Marktspiegel von der Vogel Computer Presse befragten Entscheider und Experten des IT-Marktes erwarten für 2000 eine sehr gute oder gute Entwicklung.

Inhalt:
  1. IT-Werbung steht 2000 ein Boom bevor
  2. IT-Werbung steht 2000 ein Boom bevor

Diese positive Grundstimmung spiegelt sich auch in den Investitionsvorhaben für Werbung wider: Das Werbebudget soll insgesamt um rund ein Viertel aufgestockt werden. Der Großteil der Werbegelder fließt dabei weiterhin in die klassischen Medien wie Zeitschriften oder Zeitungen. Unter den Printmedien behaupten die Computerzeitschriften auch in 2000 ihre Führungsrolle: 82 Prozent der Befragten stützen sich in ihrer Mediaplanung auf die Computertitel.

Im Vergleich zur ohnehin positiven Einschätzung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung haben die Entscheider und Experten des IT-Marktes sehr hohe Erwartungen an das Jahr 2000: Rund 80 Prozent rechnen für die Branche mit einer sehr guten oder guten Entwicklung.

Aufgrund des wachsenden Konkurrenzumfelds und der enormen Preiskämpfe in der IT-Branche sind die Umsatz- und Gewinnerwartungen für 2000 nicht mehr ganz so euphorisch wie im letzten Jahr. Doch erwarten immer noch 79 Prozent der Befragten ein deutliches Plus bei den Umsätzen und 61 Prozent gehen von einem Gewinnzuwachs aus. Diese Zahlen bestätigen eindeutig den positiven Markttrend für 2000.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
IT-Werbung steht 2000 ein Boom bevor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-40%) 35,99€
  3. 15,00€

Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /