Abo
  • IT-Karriere:

360 Grad Webcam für Live-Streaming entwickelt

Artikel veröffentlicht am ,

Webcams und Livebildübertragungen sind eigentlich ein alter Hut, doch was die amerikanische Firma Be Here entwickelt hat, gab es in dieser Form unseres Wissens nach bisher nicht: Das Gerät erlaubt Filmaufnahmen in einem Winkel von 360-Grad-Vollkreis, die live über das Internet übertragen werden.

Stellenmarkt
  1. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  2. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart

Bislang wurden 360-Grad-Aufnahmen statisch aufgenommen - sie stellten eigentlich eine Momentaufnahme, ein Standbild dar und waren kaum mit Filmaufnahmen zu vergleichen.

Mit dem Gerät von Be Here werden nun sogar gestreamte Internet-Übertragungen möglich. Der Zuschauer kann getreu des Firmennamens Be Here direkt bei den aufgenommenen Ereignissen dabei sein - das verspricht zumindest der Hersteller, der im Oktober 1999 zehn Millionen US-Dollar Wagniskapital von Intel, Philips und Wasserstein Adelson Ventures sowie seinen bisherigen Finanzierungspartnern Totem Ventures und der Waterklip Group einsammeln konnte.

In einer Galerie bietet die Firma Be Here aus Cupertino in Verbindung mit dem Real-Video-Player 7.0 einige Bildbeispiele von vergangenen Events an, die kostenlos betrachtet werden können und die dem geneigten Zuschauer einen Eindruck vermitteln, zu was die Aufnahmetechnik in der Lage ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 12,99€
  3. 0,49€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /