Test: Kombigeräte zum Faxen, Drucken und Scannen

Artikel veröffentlicht am ,

Multifunktionsgeräte, mit denen man sowohl Faxen, Drucken als auch Scannen kann, bieten stetige Faxempfangsbereitschaft, meist unkomplizierte Handhabung und geringen Platzbedarf.

Stellenmarkt
  1. Test-Engineer (m/w/d) in der Medizintechnik
    Medtron AG, Saarbrücken
  2. Abteilungsleiter Entwicklung / Charge Controller Software (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin-Schöneberg
Detailsuche

Nachteilig sind nach Ansicht des Computermagazins c't, das in der Ausgabe 3/00 die Geräte gestestet hat, Scanner, die mit Durchzug, ohne Farbe und meist nur mit Faxauflösung arbeiten. Kleine Fotos oder gar gebundene Bücher kann man damit nicht einlesen.

c't testete sieben Fax-Scan-Kopier-Laserdrucker für unter 2000,- DM. Alle sieben Kandidaten enthalten einen Schwarzweiß-Laserdrucker und einen ebenfalls nicht farbfähigen Scanner gepaart mit einem Faxmodem. Zum Surfen im Internet taugt letzteres nicht, weil der eingebaute Modem-Chipsatz dummerweise auf Faxfunktionen begrenzt ist.

Besonders die Qualität der Scanfunktion enttäuschte. Selbst billigste Flachbettscanner liefern bessere Ergebnisse als die Geräte im Test und das überdies auch in Farbe. Als Textdrucker schneiden die Kombigeräte recht erfreulich ab. Mit Ausnahme des Brother MFC-9650 und des HP LaserJet 3150 eignen sich die Modelle jedoch kaum zur Ausgabe von Fotos. Einige Geräte liefern statt echter Grauwerte gerasterte Bilder, die sich nicht problemlos vergrößern oder verkleinern lassen.

Golem Akademie
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    1.–2. Dezember 2021, virtuell
  2. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Dennoch bieten Kombis manche Vorteile: Man bekommt mindestens einen brauchbaren Drucker, gepaart mit einem Normalpapierfax, das allein und selbstständig empfangsbereit ist, und einen Kopierer für den Hausgebrauch. Als weiterer Pluspunkt kann die Software gelten, die vor allem den Faxversand bei Serien- und Rundfaxen deutlich komfortabler gestaltet.

Als Alternative bleibt aber eine Kombination aus einzelnen Komponenten. "Wer die nötige Sachkenntnis besitzt, um Laserdrucker, Faxmodem, Flachbettscanner und passende Software selbst zusammenzustellen, wird damit gleich gute, wenn nicht bessere Ergebnisse erzielen als mit einem Multifunktionsgerät", weiß c't-Redakteur Ulrich Hilgefort.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /