Abo
  • IT-Karriere:

eBay - deutliches Umsatzplus und Gewinn

Artikel veröffentlicht am ,

Die eBay Inc. meldet Rekorde für das abgelaufene Geschäftsjahr 1999 (31.12.99) - ins neue Jahrhundert ist eBay mit 10 Millionen registrierten Mitgliedern gegangen. Die Anzahl der Mitglieder hat sich im vergangenen Jahr somit mehr als vervierfacht. Allein im vierten Quartal 1999 wurden 41 Millionen Auktionen über die Online-Plattform von eBay abgewickelt. Der Wert der in den drei Monaten gehandelten Waren und Dienstleistungen lag bei 901 Millionen US-Dollar. Im vierten Quartal 1998 waren es 13,6 Millionen Auktionen mit einem Wert von 307 Millionen US-Dollar gewesen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Hays AG, Mainz

Der Umsatz kletterte im Geschäftsjahr 1999 um 161 Prozent auf 224,7 Millionen US-Dollar im Vergleich zu 86,1 Millionen US-Dollar 1998. Davon blieben 10,8 Dollar bzw. 0,08 Dollar pro Aktie als Gewinn übrig. "Die Ergebnisse zeigen, dass eBay zu einem sehr kleinen Kreis von Internet-Riesen gehört, die nicht von Hoffnungen auf die Zukunft leben müssen, sondern heute schon handfeste Gewinne verbuchen", erklärt Marc Samwer, Geschäftsführer des deutschen Ablegers der eBay GmbH in Berlin.

Allein im vierten Quartal 1999 fuhr die eBay Inc. 73,9 Millionen US-Dollar Umsatz gegenüber 30,9 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres ein. Der konsolidierte Gewinn im aktuellen Berichtsquartal betrug 4,9 Millionen US-Dollar bzw. 4 Cents pro Aktie.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 499€
  3. 189€
  4. 119€

Folgen Sie uns
       


1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht

Innerhalb 24 Stunden durch zehn europäische Länder fahren? Ist das mit einem Elektroauto problemlos möglich?

1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht Video aufrufen
Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /