• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom und Sprint steigen bei Global One aus

Artikel veröffentlicht am ,

Die Deutsche Telekom AG und Sprint steigen beim internationalen Joint Venture Global One aus - die Anteile übernimmt die France Telecom, die damit über 100 Prozent der Anteile an Global One verfügt.

Stellenmarkt
  1. WINGAS GmbH, Kassel
  2. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Filderstadt, Großraum Stuttgart

Die Deutsche Telekom will ihren Erlös von 2,76 Milliarden US-Dollar aus dem Verkauf der Anteile in die Fortsetzung ihrer Internationalisierungsstrategie investieren. Zusätzlich werden der Deutschen Telekom die Anteilseigner-Darlehen in Höhe von 188,5 Millionen Dollar erstattet. "Das ist ein weiteres Beispiel für die klare internationale Positionierung der Deutschen Telekom im Interesse ihrer Kunden und Aktionäre", so Telekom-Chef Dr. Ron Sommer.

Die Deutsche Telekom will ihre Internationalisierungsstrategie durch Übernahmen und Mehrheitsbeteiligungen fortsetzen und mit starken Partnern ihren Kunden weltweit integrierte Telekommunikationslösungen anbieten.

Eine Übergangsregelung soll für die kommenden zwei Jahre die weitere Verfügbarkeit von Services und Dienstleistungen für Großkunden und international operierende Kunden der Deutschen Telekom sein, die internationale Leistungen durch Global One sichern.

Um diese Verfügbarkeit internationaler Dienstleistungen für ihre Kunden sicherzustellen, hat die Deutsche Telekom kürzlich eine amerikanische Lizenz zur Bereitstellung von Kommunikationsdienstleistungen in den USA beantragt und erhalten. Darüber hinaus hat die Deutsche Telekom in Japan eine Carrier-Lizenz der Klasse 1 für internationale Kommunikationsdienste erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 341,95€ (inkl. Rabattcode "POWERTECH20" - Bestpreis)
  2. 55,99€
  3. 41,99€ (statt 59,90€)

Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
    •  /