Symantec: Hohes Wachstum im vierten Quartal

Artikel veröffentlicht am ,

Die Symantec Corporation (Nasdaq: SYMC) verzeichnet für das jetzt abgeschlossene dritte Quartal des Geschäftsjahres 2000 Umsätze von 201 Millionen US-Dollar. Das entspricht einer Steigerung von 29 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal. Starke Nachfrage sowohl im Privatkundenmarkt als auch im Unternehmensgeschäft trugen zu dem Ergebnis bei.

Stellenmarkt
  1. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Softwareentwickler:in Java / Selenium / Cloud
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
Detailsuche

Die Einnahmen pro Aktie vor Firmenwertabschreibungen, Einmalaufwendungen und außerordentlichen Erträgen betrugen 0,59 US-Dollar und lagen damit 37 Prozent über denen des Vergleichsquartals 1999. Das operative Ergebnis vor Firmenwertabschreibungen, Einmalaufwendungen und außerordentlichen Erträgen betrug 37 Millionen gegenüber 25 Millionen im Vorjahresquartal. Die Veräußerung der Produktlinien ACT! und Visual Café am Quartalsende ergaben einmalige Einnahmen von 0,91 US-Dollar pro Aktie. Die Einnahmen pro Aktie nach Firmenwertabschreibungen, Einmalaufwendungen und außerordentlichen Erträgen betrug folglich 1,41 US-Dollar pro Aktie.

"Die starke Nachfrage im Fachhandel kombiniert mit erheblichen Kosteneinsparungen hat uns im dritten Quartal eine sehr gesunde Rentabilität gebracht", erklärt John W. Thompson, Chairman, President und CEO von Symantec, stolz.

Der weltweite Umsatz mit Konsumerprodukten ist im dritten Quartal um 22 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen, nicht zuletzt angeregt durch die Auslieferung von 9 neuen Produkten für Privatnutzer und kleine Unternehmen.

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Umsätze aus dem Unternehmensgeschäft stiegen im dritten Quartal 2000 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 40 Prozent und machten damit 46 Prozent des Gesamtumsatzes von Symantec aus.

Im dritten Quartal 2000 kamen 42 Prozent des Gesamtumsatzes aus Ländern außerhalb der Vereinigten Staaten. Dies bedeutet eine Steigerung von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Durch das Wachstum des Unternehmens-Lizenzgeschäftes wuchs die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) um 18 Prozent. Die Umsätze in den Regionen Asien, Pazifik und Japan konnten um 49 beziehungsweise 57 Prozent gesteigert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Whatsapp, Signal, Telegram: Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel
    Whatsapp, Signal, Telegram
    Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel

    Während die Ampelkoalition ein Recht auf Verschlüsselung plant, fordern die Innenminister den Zugriff auf die Kommunikation von Messengerdiensten.

  2. Tesla Network: Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion
    Tesla Network
    Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion

    Im Update der Tesla-App sind Hinweise auf Carsharing entdeckt worden. Tesla will schon seit Jahren ein solches Netzwerk einführen.

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /