Abo
  • IT-Karriere:

FirstTuesday jetzt 4x in Deutschland

Artikel veröffentlicht am ,

FirstTuesday, eine Kontaktbörse für Start-ups und Venture-Capital-Geber, expandiert: erstmalig werden am 1. Februar neben München, Frankfurt und Berlin auch in Köln FirstTuesday-Treffen stattfinden. Für Hamburg ist der Start im März geplant.

Stellenmarkt
  1. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  2. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart

Die FirstTuesday-Teilnehmer treffen sich im "Venture Lab", einem 1400 m² großen Büroraum, den ideenreiche Jungunternehmer nutzen können, um erste Schritte in Richtung Unternehmensgründung zu machen. Venture Lab ist ein sogenannter "Incubator", der nach amerikanischem Vorbild Unternehmensgründern kostenfrei eine optimale und modernste Infrastruktur zur Verfügung stellt und gleichzeitig eine erste Anschubfinanzierung ermöglicht.

Frank Lichtenberg, Vorstand des Venture Labs, wird Details zu dem Projekt bekanntgeben. "Wir wollen mit diesem ehrgeizigen Projekt für Frankfurt ein Zeichen setzen und der Venture-Capital-Szene neue Impulse geben.

Weitere Veranstaltungen finden am 1. Dienstag im Februar auch in Köln, München und Berlin statt. Köln startet mit den Gastrednern Odo Maletzki von der Internet Online AG zum Thema "Starting up & raising finance" und Niki von der Schulenburg von 3i Deutschland mit "Top 10 things NOT to put in your business plan!". In München spricht Arvin Arora, Vorstand der Corporate Interactive AG, über die "Internationalisierung einer Geschäftsidee".

FirstTuesday-Berlin setzt die regelmäßigen Treffen in Berlin-Mitte fort. Nach der Möglichkeit zum Networking wird der CEO von Dooyoo.de, Felix Frohn-Bernau, über seine Erfahrungen beim Aufbau von Dooyoo.de und typische Problemstellungen in der Startphase eines Internet-Start-ups berichten.

Die Teilnehmer haben anschließend Zeit, Fragen an den Redner zu stellen, doch abgesehen von dem kurzen Vortrag soll FirstTuesday vor allem Gelegenheit dazu geben, Leute zu treffen, über das Geschäft zu reden und Kontakte zu einem internationalen Netzwerk zu knüpfen.

Um sich zur Teilnahme an FirstTuesday anzumelden, muss man sich auf der FirstTuesday-Website unter der jeweiligen Stadt mit seiner E-Mailadresse eintragen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,99€ (Vergleichspreis 219€)
  2. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)
  3. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  4. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)

Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /