• IT-Karriere:
  • Services:

eCollect.de - Prämiensammeln übers Internet

Artikel veröffentlicht am ,

eCollect.de ist ab sofort im Netz und bietet zusammen mit Partnern den Surfern unter www.eCollect.de eine Plattform für Internet-Shopping an sowie zusätzliche Events und Aktionen - eCollect-Nutzer werden für ihre Treue zu den eCollect-Kooperationspartnern oder der Teilnahme an Marketingaktionen mit Prämienpunkten (eBuxx) belohnt.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Die eBuxx sind, ähnlich den Webmiles einlösbar in Sachwerte oder Spenden. Zu den Partnern von eCollect.de zählen Unternehmen wie eBay, Oneview, Talkline, Boxman, Impressionen und der Du Mont Verlag.

Einen besonderen Schwerpunkt legt man, so das eCollect-Team, auf den Unterhaltungswert und die interaktiven Elemente seiner Plattform. Bei Gewinnspielen, Spendenaktionen sowie "kultigen" Online- und Offline-Events sollen die Surfer weitere eBuxx sammeln können. Für den weiteren Ausbau plant eCollect.de unter anderem das Einrichten eines Chat-Rooms, das Sponsoring von Geburtstagsgrüßen und laufend wechselnde Aktionen wie etwa den "User des Tages".

Das eBuxx-Prinzip funktioniert ähnlich wie früher die Rabattmarken, nur eben digital und branchenübergreifend, so dass die gesammelten eBuxx überall bei eCollect.de gültig sind - wie eine virtuelle Währung.

Sobald sich die Surfer registriert haben, können sie mit dem Sammeln loslegen. Die eBuxx gibt es zum Beispiel für Online-Einkäufe, Registrierungen auf Partnerseiten, der Teilnahme an häufig wechselnden Gewinnspielen oder den Besuch eines Online-Angebotes. Auch die Teilnahme an Online-Umfragen, das Lesen von E-Mails und SMS oder die Teilnahme an Offline-Events soll sich in eBuxx auszahlen. Die Surfer können auch zusätzliche eBuxx sammeln, indem sie neue eCollect-Mitglieder werben.

Die gesammelten eBuxx schreibt eCollect.de den Surfern auf einem Kundenkonto gut. Die eBuxx lassen sich einfach im eCollect Prämienshop einlösen, etwa in Produkte oder Spenden. Die Surfer können beispielsweise mit ihren gesammelten eBuxx Startrampe.de unterstützen, ein Online-Forum für Rollstuhlfahrer und Querschnittsgelähmte.

Christina Schulte-Hermann, Marketing Vorstand bei eCollect.de, plant ein breites Spektrum an Prämien und eine Vielzahl von spektakulären Events. "Ziel unseres Prämiensystems ist es, dass das Punktesammeln einfach ist und Spaß macht," so Schulte-Hermann. "Unsere Mitglieder sollen ihre eBuxx vielfältig, flexibel und jederzeit verwenden können. Daher können sie auch schon wenige Prämienpunkte in Produkte einlösen. Für die Zukunft wollen wir für die eCollect-Community auch exklusive Offline-Events veranstalten, um zusätzliche Anreize zu schaffen." Die Teilnahme bei eCollect.de ist absolut unverbindlich und kostenlos. Um sich registrieren zu lassen, müssen die Teilnehmer lediglich ihre E-Mail-Adresse nennen und einen Benutzernamen sowie ihr Passwort eingeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

    •  /