Studie: Was Online-Verbraucher zum Kauf bewegt

Artikel veröffentlicht am ,

Entscheidende Katalysatoren für den Online-Kauf sind neben Vertrauenswürdigkeit des Anbieters auch Sicherheits- und Service-Aspekte, das ergab die neue Studie von Symposion Publishing in Kooperation mit dem Hamburger Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß.

Stellenmarkt
  1. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Softwareentwickler:in Java / Selenium / Cloud
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
Detailsuche

Erstellt wurde die Studie auf Grundlage einer Umfrage mit 8.738 Internet-Usern, die auf 24 führenden deutschen E-Commerce-Seiten (city24.de, bsi-computer.de, conrad.de, dino-online.de, genusstempel.de, einkaufsmeile.de, heine.de, kaufpassage.de, ladenstadt.de, logibyte.de, my-shop.de, my-world.de, neckermann.de, otto.de, quelle.de, schwab.de, shopmarket.com, shopping24.de, tauch-partner.de, telemall.de, verkauf2000.de, vobis.de, westfalia.de, 01019freenet.de) die Fragen zu ihren Kauferfahrungen online beantworteten.

Mit der zweiten Erhebungswelle will der "Internetshopping Report 2000" die Einstellungen, Wünsche und Befürchtungen der deutschen Internetshopper analysieren und die Zukunftsaussichten des deutschen E-Commerce durchleuchten.

Zu den auffälligsten Ergebnissen zählen der wachsende Anteil von Frauen, die höhere Bestellbereitschaft und die gestiegenen Ansprüche von Internet-Usern in Bezug auf Reklamationsmöglichkeiten, Nutzerfreundlichkeit und Kundenorientierung. Erwartete im vergangenen Jahr jeder Vierte eine E-Mail-Hotline, legen heute bereits 43,4 Prozent der Shopper Wert auf schnelle Kommunikation.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Vor allem die Frauen haben das Internet als Shoppingmöglichkeit entdeckt. Ihr Anteil an den Internet-Shoppern (Besucher von Internetshopping-Sites) schnellte innerhalb eines Jahres von 25,1 auf 40,3 Prozent. Damit sei ihr Anteil hier sogar höher als der unter den Internet-Nutzern im Durchschnitt.

Auf Erfolgskurs stehen derzeit Produkte wie EDV, Bücher und Telekommunikation. Unter den untersuchten Produktgruppen (EDV, Telekommunikation, Unterhaltungselektronik, Musik, Bücher, Kleidung/Mode, Einrichtungsbedarf/Möbel) sind kurze Lieferzeiten, kostenlose Lieferung und große Produktauswahl maßgebliche Kriterien für die Online-Shopper. Daneben seien hohe Produktqualität und günstige Preise nach wie vor - wie in der "realen Welt" - wichtige Merkmale.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Whatsapp, Signal, Telegram: Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel
    Whatsapp, Signal, Telegram
    Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel

    Während die Ampelkoalition ein Recht auf Verschlüsselung plant, fordern die Innenminister den Zugriff auf die Kommunikation von Messengerdiensten.

  2. Tesla Network: Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion
    Tesla Network
    Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion

    Im Update der Tesla-App sind Hinweise auf Carsharing entdeckt worden. Tesla will schon seit Jahren ein solches Netzwerk einführen.

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /