• IT-Karriere:
  • Services:

Whistler - Microsofts Betriebssystem der Zukunft

Artikel veröffentlicht am ,

Laut US-Medienberichten will Microsoft die Entwicklung von Neptun, der geplanten Consumer-Version von Windows 2000, und dem Windows-2000-Nachfolger Odyssey zusammenlegen, um ein neues Betriebssystem mit dem Projektnamen Whistler zu entwickeln. Damit scheint sich die Microsoft-Führung endgültig zu einer "Ein-Betriebssystem"-Strategie durchgerungen zu haben.

Stellenmarkt
  1. STADA Arzneimittel AG, Laichingen
  2. Gameforge AG, Karlsruhe

Laut Microsoft wurde die Arbeit an Neptun und Odyssey zusammengelegt, um die Windows-Entwicklung zu rationalisieren und die Anstrengungen auf einen Punkt fokussieren zu können. Ab wann Whistler schließlich erscheinen wird, ist jedoch noch ungewiss, da Microsoft noch keine Angaben machen kann. Sicher ist jedoch, dass es sowohl Business-Versionen als auch eine Consumer-Version von Whistler geben wird. Mit dem gleichnamigen Microsoft-Spracherkennungsprojekt hat Whistler übrigens nichts zu tun.

Nicht betroffen von der Zusammenlegung der Entwicklungsanstrengungen ist der Windows-98-Nachfolger Windows Millennium, der wie geplant Ende des Jahres erscheinen soll und dank der neuen Strategie das letzte Microsoft-Betriebssystem auf DOS-Basis sein wird.

Kommentar:
Für Kunden und Entwickler kann diese Entscheidung nur vorteilhaft sein, denn bei den zahlreichen verschiedenen Windows-Versionen kommt mittlerweile mehr Verwirrung auf, als für den Markt gut ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

    •  /