• IT-Karriere:
  • Services:

Bundesmarine jetzt im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Ab sofort sind Informationen über die Bundesmarine auch im Internet unter der Adresse www.deutschemarine.de abrufbar.

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Mühlenkreiskliniken AöR, Minden

Auf knapp 1.500 Seiten finden sich viele Informationen zu der Waffengattung, ihren Schiffen und Mannschaften.

Neben Informationen über die Einsatzmöglichkeiten als Grundwehrdienstleistender oder Soldat auf Zeit bei der Marine sind umfassende Angaben über die Schiffe, Schulen and Häfen, aber auch über die Geschichte, die Aufgaben und die aktuellen Termine der Deutschen Marine abrufbar.

Beheimatet ist die Internet-Redaktion beim Presse- und Informationszentrum Marine Rostock.

Zusammen mit den Obergefreiten Jörg Peschek und Matthias Krappitz ist der Webmaster der Homepage, Leutnant zur See Franco Simon, für den Aufbau und die Pflege der Internet-Seiten zuständig. "Das Programm-Angebot wird natürlich ständig erweitert", versichert Franco Simon. "Gespannt sind wir jedoch vor allem auch auf die ersten Feedback-Mails der Internet-User."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 10 Pro - Test

Das Mi 10 Pro ist Xiaomis jüngstes Top-Smartphone. Im Test überzeugt vor allem die Kamera.

Xiaomi Mi 10 Pro - Test Video aufrufen
    •  /