• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Deutsches Preismodell für Windows 2000

Artikel veröffentlicht am ,

Gleichzeitig mit Beginn der Computermesse CeBIT 2000 in Hannover fällt auch der Startschuß für das neue Betriebssystem Windows 2000. Microsoft Deutschland hat dazu gestern für die Windows-2000-Produkte ein neu erarbeitetes Preismodell bekannt gegeben, das sich von dem der Vorgängerversion Windows NT 4 unterscheidet.

  • Windows 2000 Professional:
    • Vollprodukt:
          800,- bis 850,- DM
    • Schüler-/ Studentenversion:
          200,- bis 250,- DM
    • Update von NT 4.0 WS:
          350,- bis 400,- DM
    • Update von Windows 95/98:
          550,- bis 600,- DM

  • Windows 2000 Advanced Server (25 Zugriffslizenzen):
    • Vollprodukt:
          9600,- bis 9800,- DM
    • Update von NT 4.0 Enterprise Ed.:
          4600,- bis 4800,- DM
    • Competitive und Update von NT 4.0 Server:
          7900,- bis 8100,- DM

  • Windows 2000 Server (inkl. 5 Zugriffslizenzen):
    • Vollprodukt:
          2500,- bis 2700,- DM
    • Update von NT 4.0 Server:
          1100,- DM bis 1300,- DM

Die von Microsoft ermittelten Preise gelten zwar nur für den Fachhandel und beruhen lediglich auf Schätzungen, geben jedoch schon einen guten Einblick in die endgültige Preisstruktur der verschiedenen Windows-2000-Versionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

    •  /