• IT-Karriere:
  • Services:

Talkline mit neuen Mobilfunk-Partnern

Artikel veröffentlicht am ,

Das Elmshorner Telekommunikationsunternehmen Talkline hat mit den Regionalanbietern Citykom aus Münster, Communications Netmanagament Bremen (CNB) sowie Hannovers Telefon Partner (HTP) eine enge Zusammenarbeit im Mobilfunk beschlossen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt

Die Talkline GmbH ist in ihrem Geschäftsberereich Mobilfunk als Service Provider für die Netze D2, D1 und E-Plus tätig - die City Carrier sollen nun durch Talkline in die Lage versetzt werden, unter eigenem Namen und auf eigene Rechnung Mobilfunk-Dienstleistungen anzubieten, ohne mit den Netzbetreibern selbst Verträge schließen zu müssen. Durch das von Talkline entwickelte Konzept können auch regionale Telefongesellschaften Festnetztelefonie, Internet und Mobilfunk aus einer Hand anbieten.

Talkline gehört zu einhundert Prozent zur größten dänischen Telefongesellschaft Tele Danmark und ist über diese wiederum Teil des weltweit drittgrößten Telekommunikationskonzerns SBC Communications, während an allen drei neuen Kooperationspartnern mit HPY Helsinki Telephone Corporation das größte private Telekommunikationsunternehmen Finnlands beteiligt ist.

Mit TeleBel, City Carrier aus Wuppertal, setzt Talkline das Konzept einer Zusammenarbeit zwischen bundesweitem und regionalem Anbieter bereits seit letztem Jahr um. "Wir nutzen die Stärken beider Seiten", so Kim Frimer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Talkline GmbH. "Wir liefern den Zugang zu den Mobilfunknetzen zu den Konditionen, die ein großer Abnehmer wie Talkline erhält und erschließen uns dafür die Potentiale der nah am Kunden operierenden regionalen Gesellschaften." Der Marktanteil seines Unternehmens im Bereich Mobilfunk werde dadurch weiter gesteigert.

"Wir sind mit zahlreichen weiteren Anbietern im Gespräch", so Frimer. Talkline möchte sich mit seinem Netzwerk aus bundesweit 23 Interconnection-Punkten als der kompetente Ansprechpartner für Regional- und City Carrier in Deutschland positionieren und bietet diesen neben Mobilfunk auch Dienstleistungen wie nationale und internationale Terminierung im Festnetz, Verbindungen ins Internet sowie die Nutzung der Talkline-Mehrwertdienste sowie des Call Centers der eigenen Telefonauskunft 11 8 50 in Schwerin an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April

    •  /