Dell Notebooks mit bis zu 650 MHz und SpeedStep

Artikel veröffentlicht am ,

Ab sofort bietet Dell Computer den Notebook Inspiron 7500 mit den neuen Intel-Mobile-Pentium-III-Prozessoren und SpeedStep-Technologie an.

Stellenmarkt
  1. Business Process Manager (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Bovenau
  2. Softwareentwickler C# / .NET (m/w/d)
    IS Software GmbH, Regensburg
Detailsuche

Durch diese Technologie kann der Prozessor mit zwei unterschiedlichen Taktraten und Betriebsspannungen arbeiten. Werden Taktrate und Betriebsspannung gesenkt, hat das eine signifikante Verlängerung der Akkulaufzeit zur Folge.

Bei Anschluss an das Stromnetz nutzt der Anwender die volle CPU-Leistung. Im Akkubetrieb hingegen senkt Speedstep die Taktfrequenz und verringert gleichzeitig die CPU-Kernspannung. Dadurch wird die Akkulaufzeit signifikant verlängert, denn im Gegensatz zu der Taktfrequenz, die sich in linearem Verhältnis auf den Leistungsverbrauch des Akkus auswirkt, steht die Spannung in quadratischem Verhältnis zur Leistung. Der Anwender kann jederzeit bei laufendem Betrieb den Betriebsmodus wechseln, indem er ein Symbol auf der Windows-Taskleiste anklickt. Zum Umschalten muß weder neu gebootet noch die laufende Anwendung geschlossen werden.

Der Arbeitsspeicher des Inspiron 7500 YT ist auf maximal 512 MB SDRAM erweiterbar. Darüber hinaus verfügt das System über 8 MB SGRAM und einen S-VHS/Composite-TV-Ausgang. Der modulare Lithium-Ionen-Akku mit 79 Wh Kapazität, eine Nylon- Tragetasche, ein Netzteil und eine einjährige Garantie mit europaweitem Abhol-Reparatur-Service sind ebenfalls im Preis enthalten.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    13.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die maximale Taktfrequenz der neuen mobilen Prozessoren liegt bei 650 MHz. Der Inspiron 7500 YT mit Intel-600-MHz-Mobile-Pentium-III-Prozessor, Intel-SpeedStep-Technologie, 64 MB SDRAM, 6 GB EIDE-Festplatte, ATI-Mobility-Grafikchip mit 2-fach AGP, 15,4 Zoll TFT-Farbdisplay mit 1400 x 1050 Bildpunkten, Kombilaufwerk mit Diskette und 24-fach CD-ROM sowie vorinstalliertem MS Windows 98 SE und Works-Suite 99 kostet 5.999 DM.

Die Variante mit 650 MHz ist für 6.499 DM erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Tesla Network: Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion
    Tesla Network
    Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion

    Im Update der Tesla-App sind Hinweise auf Carsharing entdeckt worden. Tesla will schon seit Jahren ein solches Netzwerk einführen.

  2. Elektromobilität nimmt zu: Ein Fünftel der November-Neuzulassungen reine Elektroautos
    Elektromobilität nimmt zu
    Ein Fünftel der November-Neuzulassungen reine Elektroautos

    Mehr als jedes dritte neu zugelassene Auto ist im November mit Elektroantrieb ausgerüstet gewesen - allerdings sind dabei viele Hybridmodelle.

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /