• IT-Karriere:
  • Services:

Festplatten-Videorecorder MediaTV von Axcent

Artikel veröffentlicht am ,

Als erster europäischer Hersteller will die Paderborner Axcent Media AG auf der CeBIT 2000 einen preiswerten Personal Video Recorder für den breiten Consumermarkt zeigen, der das Fernsehprogramm auf Festplatte aufzeichnet.

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  2. Mühlenkreiskliniken AöR, Minden

Mit dem MediaTV soll der Zuschauer nicht nur unabhängig von Sendeterminen und Anfangszeiten sein sondern auch sein individuelles Fernsehprogramm nach persönlichen Interessen zusammenstellen können.

MediaTV beinhaltet einen digitalen Reciever für Satellitenschüsseln und speichert die gewünschten Sendungen auf Festplatte. Trotz der Computerisierung soll sich das Gerät wie ein herkömmlicher Videorecorder programmieren und bedienen lassen. Um die Aufnahmen besser planen zu können, ist eine elektronische Programmzeitschrift integriert, die über den Fernseher bedient wird. Der Datenservice soll kostenlos sein und wird zusammen mit dem Fernsehsignal abgestrahlt. Zusammen mit dem MediaTV soll es beispielsweise möglich sein, neben gezielten Aufnahmen auch beliebige Sendungen mitzuschneiden, die zu vorher eingegebenen Kriterien wie Schauspieler, Genres oder ähnlichem passen.

Für das Kabelfernsehen sowie zukünftige Anwendungen wie Internet-TV oder ADSL-Anschluss soll das Gerät nach Angaben des Herstellers ebenfalls gerüstet sein.

Das Gerät soll weniger als 1.500 DM kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 89,99€ (Release: 17. Juli)
  2. 4,19€
  3. 26,99€
  4. 10,99€

Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

FAQ: Was man über die Corona-App der Regierung wissen muss
FAQ
Was man über die Corona-App der Regierung wissen muss

Golem.de beantwortet die wichtigsten Fragen zu Technik, Nutzen und Datenschutz der Tracing-App der Bundesregierung.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Gegen Zwangsinstallation Grüne Justizminister fordern Gesetz für Corona-App
  2. Auf Github Telekom und SAP veröffentlichen Quellcode der Corona-App
  3. Github Entwickler veröffentlichen Screenshots der Corona-Warn-App

    •  /