Final Fantasy VIII kommt im Februar für PC

Artikel veröffentlicht am ,

SquareSoft und Eidos Interactive bringen im Februar die Fortsetzung der beliebten Final-Fantasy-Reihe nach der Playstation auch für den PC in der deutschen Version auf den Markt. Der achte Teil des umfangreichen 3D-Adventures mit Rollenspielelementen hat sich etwas weiter vom japanischen Schönheitsideal entfernt als sein Vorgänger; die Figuren sind nicht mehr im Mangastil gezeichnet. Auf 5 CD-Roms verspricht Eidos dabei ca. 80 Stunden Spielspaß und eine Stunde Videosequenzen in 3D-Grafik.

Stellenmarkt
  1. Data Steward (m/w/d)
    STRABAG AG, Stuttgart, Köln
  2. IT Security Manager (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Main-Gebiet
Detailsuche

Die Aufgabe des Spiels ist es, den Krieg zweier Länder zu beenden, der bereits große Verwüstungen angerichtet hat und von einer Magierin angezettelt wurde. Der Spieler agiert als einer von acht möglichen Charakteren, die jeweils über spezielle Fähigkeiten verfügen. Mit allen Personen, die dem Spieler unterwegs begegnen, kann gesprochen werden. Daraus können sich Hinweise über den weiteren Verlauf der Handlung ergeben. Kämpfe mit Gegnern werden mit konventionellem Nahkampf, mit magischen Sprüchen oder mit Unterstützung der so genannten "Guardian Forces" (magischen Titanen) ausgetragen.

Die deutsche Version von Final Fantasy VIII soll ab dem 18. Februar für unter 100 DM erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW ID.4 im Test
Schön brav

Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
Ein Test von Werner Pluta

VW ID.4 im Test: Schön brav
Artikel
  1. MiniZ: Erster Miner knackt Nvidias Ethereum-Drossel
    MiniZ
    Erster Miner knackt Nvidias Ethereum-Drossel

    Dank des MiniZ-Miners kann die Ethereum-Drossel bei einer Geforce RTX 3060 umgangen werden, weitere Modelle sind in Arbeit.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Victoria Big Battery: Feuer im Tesla-Netzspeicher in Australien ausgebrochen
    Victoria Big Battery
    Feuer im Tesla-Netzspeicher in Australien ausgebrochen

    Kein guter Start für einen neuen Netzspeicher von Tesla: Kurz nach Inbetriebnahme ist ein Feuer ausgebrochen.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /