• IT-Karriere:
  • Services:

Europäische Union will Alternative zu .com

Artikel veröffentlicht am ,

Die EU-Bürokraten wollen die amerikanische Dominanz des Internets durch die Einführung der Top-Level-Domain .eu brechen und paneuropäischen Unternehmen damit die Möglichkeit geben, ihren Aktionskreis mit ihrer Internetadresse deutlich zu machen.

Stellenmarkt
  1. Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Team IX 2, München, Bayreuth
  2. über duerenhoff GmbH, Münster

Wie Erkki Liikanen, der finnische EU-Kommissar für Unternehmensentwicklung verlauten ließ, will man schon im Februar beginnen, die Grundlagen für die neue Top-Level-Domain .eu zu schaffen.

Die Webseiten der europäischen Institutionen verwenden zur Zeit die Endung .int, die nicht für Privatunternehmen vorgesehen ist sondern für internationale und intranationale Organisationen und Behörden wie beispielsweise die UN oder die Nato.

Die Europäische Union kann allerdings nur den Vorschlag für die .eu Domain machen - die USA entscheiden letztlich, ob europäische Unternehmen sich schon bald von amerikanischen unterscheiden dürfen. Die International Standards Organisation hat allerdings schon zugestimmt, dass .eu Ländern der EU zustehen soll, wie dies .de oder .fr für deutschte beziehungsweise französische Unternehmen und Organisationen der Fall ist.

Das .eu-Thema ist Teil der europäischen Initiative "eEurope - An Information Society for All", die ein Kernelement der Modernisierungsbestreben der europäischen Wirtschaft darstellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone XS 64 GB (nur noch in ausgewählten Märkten verfügbar) für 599€ und 256 GB...
  2. 749€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 804,99€)
  3. (u. a. WISO steuer:Sparbuch 2020 für 19,19€, McAfee Total Protection ab 7,99€, McAfee...
  4. (u. a. Sony Alpha 7 Kit (ILCE-7KB) inkl. Tasche + Speicherkarte + Objektiv 28-70 mm heute für...

Folgen Sie uns
       


Gesichtertausch für Videokonferenzen mit Avatarify - Tutorial

Wir erklären, wie sich das eigene Gesicht durch ein beliebiges animiertes Foto ersetzen lässt.

Gesichtertausch für Videokonferenzen mit Avatarify - Tutorial Video aufrufen
    •  /