Online-Marktforschung für 8- bis 17-jährige

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Etablierung eines Online-Panels für die jüngsten Surfer im Netz haben das Hamburger Web-Research-Unternehmen EarsAndEyes und der Egmont Ehapa Verlag Stuttgart ein neues Tool zur Erforschung der 8- bis 17- jährigen Online- Zielgruppe geschaffen.

Stellenmarkt
  1. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Softwareentwickler:in Java / Selenium / Cloud
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
Detailsuche

Die Basis des neuen Instruments bilden die rund 1.700 Teilnehmer des bisher von EarsAndEyes allein betriebenen Online-Panels "TrendScan", das nun E-Square getauft wurde.

Die Zahl der am Panel teilnehmenden Kinder und Jugendlichen hat sich bereits auf über 2000 erhöht und wächst nach Angaben der Beteiber wöchentlich weiter. Schon heute sei eine Befragung der 12- bis 17- jährigen in ausreichender Fallzahl möglich. Die Gruppe der 8- bis 11-jährigen wird z.Zt. noch ausgebaut und ist voraussichtlich ab März einsetzbar.

Der Egmont Ehapa Verlag wurde in Deutschland 1951 als Tochter der weltweit agierenden Egmont Mediengruppe gegründet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Whatsapp, Signal, Telegram: Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel
    Whatsapp, Signal, Telegram
    Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel

    Während die Ampelkoalition ein Recht auf Verschlüsselung plant, fordern die Innenminister den Zugriff auf die Kommunikation von Messengerdiensten.

  2. Tesla Network: Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion
    Tesla Network
    Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion

    Im Update der Tesla-App sind Hinweise auf Carsharing entdeckt worden. Tesla will schon seit Jahren ein solches Netzwerk einführen.

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /