• IT-Karriere:
  • Services:

KontorHouse: G+J startet Einkaufsgemeinschaften

Artikel veröffentlicht am ,

Am Montag will die G+J Electronic Media Service GmbH (EMS) mit ihrem neuen Co-Shopping-Network , einer virtuellen Einkaufsgemeinschaft, online gehen. Vom Start an beteiligen sich die G+J Sites Fireball und Stern-Online an der Neueinführung.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München

Weitere Websites sollen schnell folgen - zu diesem Zweck lässt sich die KontorHouse-Plattform nahtlos in das Layout der Network-Partner integrieren.

Beim Co-Shopping - auch Power-Shopping genannt - finden sich Internetnutzer mit gleichen Kaufinteressen in einer virtuellen Einkaufsgemeinschaft zusammen und kombinieren ihre Einkaufswünsche. Durch die damit entstehende größere Nachfrage können die interessierten Käufer Preisvorteile erzielen.

Im Angebot von "KontorHouse.com" sind zunächst ausgesuchte Markenartikel aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Computer, Foto, Spielwaren, Sportartikel, Lifestyle und Beauty. Die Produktpalette soll zügig um weitere Produkte und Dienstleistungen ergänzt werden. Auch für kleine und mittlere Unternehmen soll sich der Einkauf über "KontorHouse.com" bald lohnen.

"Unser Ziel ist es, EMS in dem für uns neuen Geschäftsfeld eCommerce als fest stehenden Begriff für Kompetenz und Qualität zu etablieren", beschreibt Dennis Lidzba, Mitglied der Geschäftsleitung von EMS, die strategische Ausrichtung.

Die EMS Co-Shopping-Plattform "KontorHouse.com" tritt dabei nicht selbst als Händler auf, sondern bündelt das Angebot von professionellen Versandhändlern aus unterschiedlichen Branchen. Diese sorgen auch für die Abwicklung der Bestellungen, die spätestens drei Tage nach dem Auftragseingang beim Empfänger eintreffen sollen. Für alle Artikel gilt ein 14-tägiges Rückgaberecht. Für den Kundenservice sind ebenfalls die Support-Abteilungen der Versandhändler zuständig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

    •  /