Affiliate-Programm: Mit Conrad Geld verdienen

Artikel veröffentlicht am ,

Conrad Electronic startet mit der Gründung eines Partner-Vertriebsnetzwerks ins neue Jahr - das auf dem iChannel basierende Conrad-Partner-Programm konnte bereits zwei Wochen nach Abschluss des Betatests 50 Anmeldungen großer und kleiner Online-Shops für das Partner-Programm generieren.

Stellenmarkt
  1. Junior SAP Inhouse Consultant (m/w/d) ECTR / Content Server
    HOMAG GmbH, Schopfloch
  2. Linux Systemadministrator (m/w/d)
    Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen
Detailsuche

Conrad Electronic will mit diesem indirekten Vertriebsnetz seinen B2B- und B2C-Bereich europaweit weiter ausbauen. Die Partnerunternehmen erhalten einerseits die Möglichkeit, eine individuell abgestimmte Präsentation des Conrad-Sortiments zu offerieren und bekommen zudem Werkzeuge zur Provisionsermittlung und ein exaktes Reporting.

Die Partnerunternehmen (Affiliates) bieten auf ihren Websites das Conrad-Sortiment an und erhalten im Gegenzug bis zu sieben Prozent Beteiligung an jedem Umsatz, den sie über ihr Internetangebot generieren. Mit diesen neuen und sehr unterschiedlichen Partner-Sites will Conrad Electronic neue Kunden gewinnen und noch zielgruppengerechter bedienen.

Stefan Grellert, Marketingleiter der CoMedia, erklärt: "Unser Ziel ist es, Conrad-Kunden ein auf ihre Wünsche abgestimmtes Produkt- und Serviceangebot zu bieten und dabei qualifizierte Conrad-Reseller und neue Partner einzubinden. Das Conrad-Partner-Programm bietet uns einen zusätzlichen Vertriebskanal, von dem wir uns in den nächsten Jahren einen deutlichen Umsatzzuwachs versprechen."

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16.–17. Dezember 2021, virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Beim Conrad-Partnerprogramm kann jeder mitmachen, der eine eigene Website besitzt und mindestens 1.000 Visits pro Monat aufweisen kann. Der Partner platziert Conrad-Banner oder -Buttons auf seiner Website und erhält für die über seine Site verkauften Produkte eine Provision in Höhe von bis zu sieben Prozent. Beim Klicken auf das Conrad-Banner öffnet sich ein neues Fenster, in das der Conrad-Shop eingebunden ist. Der Shop-Besucher verlässt jedoch nicht die Affiliate-Site.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /