Abo
  • IT-Karriere:

Web.de startet TV-Kampagne

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einer großangelegten TV-Kampagne im achtstelligen DM-Bereich geht der Internetkatalog Web.de seit dem 17. Januar auf Sendung.

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Berlin
  2. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow

Ziel der Fernsehwerbung ist es, den Bekanntheitsgrad zu steigern und Web.de als Internet-Portal zu positionieren. Hierzu wird auf eine Tandem-Spot-Strategie gesetzt, die die Portalfunktion von Web.de - unter anderem Suche, E-Mail und Chat - kommuniziert. Ein weiterer Reminder macht auf den geplanten Börsengang der Web.de AG im ersten Quartal 2000 aufmerksam.

Der TV-Spot spielt in einer Autowerkstatt, in der ein Mechaniker das Herz einer gutaussehenden Kundin mit einem Shakespeare-Zitat erobert. Diese Kenntnisse hat er sich im Internet bei web.de angeeignet. Mit diesem Spot wird zugleich der neue Slogan für web.de "Start smart. Start web.de" eingeführt.

Für die Konzeption des Spots zeichnet die Kreativagentur Update aus Mörfelden-Walldorf verantwortlich. Realisiert wurde der Fernseh-Spot von der Produktionsfirma Laterna Magica GmbH, Frankfurt, und dem Regisseur Sven Hain. Gesendet wird bei den Sendern RTL, Pro7, Kabel1, VOX, VIVA und MTV sowie den Nachrichtensendern n-tv, N24 und Bloomberg TV.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /