Apple meldet Umsatzwachstum von 37 Prozent

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem Gewinn von 183 Mio. US-Dollar bzw. 1,03 US-Dollar Gewinn pro Aktie hat Apple das erste Geschäftsquartal des Finanzjahres 2000 zum 1. Januar 2000 erfolgreich beendet. Im Vergleichsquartal 1999 verzeichnete Apple einen Gewinn von 152 Mio. US-Dollar bzw. 0,95 US-Dollar Gewinn pro Aktie.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  2. Business Process Manager (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Bovenau
Detailsuche

Der Umsatz im abgeschlossenen Quartal betrug 2,34 Milliarden US-Dollar - ein Zuwachs von 37 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Quartal des Vorjahres. Die Bruttogewinnspanne lag bei 25,9 Prozent gegenüber 28,2 Prozent im Vergleichsquartal 1999. Das internationale Geschäft trug 51 Prozent zum Gesamtumsatz bei.

In dem aktuellen Ergebnis von 183 Mio. US-Dollar Gewinn sind 5 Mio. US-Dollar aus nicht-operativen Geschäftserlösen enthalten. Dieser Gewinn resultiert aus dem Verkauf von 5 Millionen Aktien der ARM Holdings plc. mit einem Erlös von 101 Mio. US-Dollar, der sich um 6 Mio. US-Dollar für Restrukturierungsmaßnahmen und einem einmaligen "Executive Bonus" von 90 Mio. US-Dollar reduziert.

Durch den Verkauf von 1.377.000 Systemen, davon 700.000 iMacs und 235.000 iBooks, stieg der Absatz um 46 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal deutlich an. Damit liegt Apple eigenen Aussagen zufolge über dem weltweiten Industriewachstum, den das amerikanische Marktforschungsinstitut IDC mit 17 Prozent für das abgelaufene Quartal im Vergleich zum Vorjahresquartal beziffert.

Golem Akademie
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

"Wir sind sehr erfreut, dass Apple an jeder Front ein starkes Wachstum zeigt - bei Umsatz, Gewinn und Stückzahlen; und ganz besonders freut uns die Tatsache, dass wir beim Absatz im letzten Quartal um das Zweieinhalbfache des Industriedurchschnitts wuchsen", erklärt Steve Jobs, CEO von Apple.

Die positive Entwicklung von Apple ist nicht zuletzt Steve Jobs, Apples CEO, zu verdanken, der das Unternehmen wieder in profitable Bahnen gelenkt hat. Der Apple-Verwaltungsrat bedankte sich deshalb mit Aktienoptionen für 10 Mio. Apple-Aktien und einem Flugzeug der Gulfstream V-Klasse bei Jobs. Sein Jahresgehalt beträgt weiterhin einen symbolischen Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Ikea Åskväder: Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland
    Ikea Åskväder
    Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland

    Die modulare Steckdosenleiste von Ikea ermöglicht viele Anpassungen und wird erstmals auf der Ikea-Webseite gelistet.

  2. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /