Apple meldet Umsatzwachstum von 37 Prozent

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem Gewinn von 183 Mio. US-Dollar bzw. 1,03 US-Dollar Gewinn pro Aktie hat Apple das erste Geschäftsquartal des Finanzjahres 2000 zum 1. Januar 2000 erfolgreich beendet. Im Vergleichsquartal 1999 verzeichnete Apple einen Gewinn von 152 Mio. US-Dollar bzw. 0,95 US-Dollar Gewinn pro Aktie.

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker Schul-IT (w/m/d)
    Bechtle GmbH & Co. KG, Neuwied (Home-Office möglich)
  2. Business Analyst*in Anforderungsmanagement (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München (Home-Office möglich)
Detailsuche

Der Umsatz im abgeschlossenen Quartal betrug 2,34 Milliarden US-Dollar - ein Zuwachs von 37 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Quartal des Vorjahres. Die Bruttogewinnspanne lag bei 25,9 Prozent gegenüber 28,2 Prozent im Vergleichsquartal 1999. Das internationale Geschäft trug 51 Prozent zum Gesamtumsatz bei.

In dem aktuellen Ergebnis von 183 Mio. US-Dollar Gewinn sind 5 Mio. US-Dollar aus nicht-operativen Geschäftserlösen enthalten. Dieser Gewinn resultiert aus dem Verkauf von 5 Millionen Aktien der ARM Holdings plc. mit einem Erlös von 101 Mio. US-Dollar, der sich um 6 Mio. US-Dollar für Restrukturierungsmaßnahmen und einem einmaligen "Executive Bonus" von 90 Mio. US-Dollar reduziert.

Durch den Verkauf von 1.377.000 Systemen, davon 700.000 iMacs und 235.000 iBooks, stieg der Absatz um 46 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal deutlich an. Damit liegt Apple eigenen Aussagen zufolge über dem weltweiten Industriewachstum, den das amerikanische Marktforschungsinstitut IDC mit 17 Prozent für das abgelaufene Quartal im Vergleich zum Vorjahresquartal beziffert.

Golem Karrierewelt
  1. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    24.-27.01.2023, virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

"Wir sind sehr erfreut, dass Apple an jeder Front ein starkes Wachstum zeigt - bei Umsatz, Gewinn und Stückzahlen; und ganz besonders freut uns die Tatsache, dass wir beim Absatz im letzten Quartal um das Zweieinhalbfache des Industriedurchschnitts wuchsen", erklärt Steve Jobs, CEO von Apple.

Die positive Entwicklung von Apple ist nicht zuletzt Steve Jobs, Apples CEO, zu verdanken, der das Unternehmen wieder in profitable Bahnen gelenkt hat. Der Apple-Verwaltungsrat bedankte sich deshalb mit Aktienoptionen für 10 Mio. Apple-Aktien und einem Flugzeug der Gulfstream V-Klasse bei Jobs. Sein Jahresgehalt beträgt weiterhin einen symbolischen Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Jahressteuergesetz
Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht

Wer im Homeoffice arbeitet, kann mehr von der Steuer absetzen als bislang geplant. Der Maximalbetrag steigt an.

Jahressteuergesetz: Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht
Artikel
  1. AVM Fritzbox: FritzOS 7.50 ist da
    AVM Fritzbox
    FritzOS 7.50 ist da

    Das neue Betriebssystem für Fritzboxen bringt viele Neuerungen beim Smart Home, führt Wireguard per QR-Code ein und verbessert IP-Sperren.

  2. Telekom: 5G mit 1 GBit/s kommt auch auf dem Land
    Telekom
    5G mit 1 GBit/s kommt auch auf dem Land

    Carrier Aggregation soll auch ohne viele C-Band-Antennen sehr hohe 5G-Datenraten in die Fläche bringen, indem man alle anderen Frequenzen bündelt.

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis 53% günstiger, u. a. Echo Dot 5. Gen. 29,99€ • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Crucial-SSDs günstiger • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ [Werbung]
    •  /