• IT-Karriere:
  • Services:

Komfortable Domain-Suchmaschine aus Schweden

Artikel veröffentlicht am ,

Mit DomainForum.de startet eine Suchmaschine, die mehr können soll, als nur die Verfügbarkeit von Domains zu prüfen - das Angebot des schwedischen Domain-Spezialisten Domain Technology AG zeigt nicht nur, welche Namen unter welchen Top-Level-Domains frei sind, sie zeigt zugleich, welche Namen besetzt sind und wer diese Namen besitzt. So findet sie auch ähnliche Namen.

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Die Suchanfrage nach feldbusch.de liefert so beispielsweise auch feldbusch-online, feldbuschverona und rechtsanwalt-feldbusch. Außerdem werden alle aufgelistet, die Feldbusch heißen und irgendeine Domain besitzen. Bereits vergebene Adressen werden als Links angezeigt, die es ermöglichen, die jeweiligen Seiten schnell zu prüfen.

Dieses Angebot soll für Kunden, die ihre Domain kommerziell nutzen wollen, einen besonders hilfreichen Service darstellen: Sie können damit den Kauf eines Namens vermeiden, der dem eines Konkurrenten zu sehr ähnelt und so unerwünschten Verwechslungen zwischen den Anbietern aus dem Wege gehen. So lässt sich zumindest herausfinden, ob der aktuelle Domain-Besitzer unter dem Namen einen Web-Server betreibt.

"Unsere Suchmaschine ist ein unerlässliches Tool für alle, die an einem ernsthaften Gebrauch ihrer Domain interessiert sind", sagt Marc Lickfett, der für das deutschsprachige Angebot von Domain Technology verantwortlich ist.

Das Kernangebot von DomainForum.de ist jedoch die Online-Registrierung in über zwanzig Top Level Domains. Allerdings gehört DomainForum.de dabei nicht zu den billigsten Anbietern.

DomainForum.de ist ein Service von Domain Technology, einem unabhängigem Ableger der schwedischen Internet-Gruppe Spray Ventures. Mit dem Angebot www.domain.se hat Domain Technology Schwedens Marktführerschaft in der Domain-Registrierung übernommen. Das deutschsprachige Angebot ist die vierte Stufe der Internationalisierungs-Strategie der Domain Technology. "Wir streben die europäische Marktführerschaft an", sagt Marc Lickfett.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 44,99€

Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
    Campus Networks
    Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

    Über private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
    Von Achim Sawall

    1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
    2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
    3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung

      •  /