Abo
  • IT-Karriere:

S3 Savage2000: T&L fehlerhaft - Lösung in Sicht

Artikel veröffentlicht am ,

In einem Interview hat John Brothers, der Vize-Chefentwickler bei S3, gegenüber Beyond3D.com die Gerüchte um die Fehlerhaftigkeit der Transformation & Lightning (T&L) Engine des neuen Savage2000-Grafikprozessors bestätigt. Seit der Auslieferung der ersten Diamond-Viper-II-Grafikkarten (Savage2000) im Dezember letzten Jahres in den USA warteten Kunden darauf, dass S3 die T&L-Funktion im Treiber aktiviert und die versprochene Leistung liefert.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover

Laut Brothers arbeiten S3 und Diamond jedoch seit längerem an einem Treiber, der die gefundenen Bugs umschifft und die volle Transformation, Lightning- und Clipping-Funktionalität des Savage2000 zur Verfügung stellt. Damit soll dann die Viper II, wie auch die teureren Grafikkarten mit NVidias GeForce256 Grafikprozessor, der CPU den Löwenanteil der 3D-Grafikberechnungen abnehmen, was besonders langsameren Systemen zugute kommen dürfte.

Die neuen und T&L-aktivierten Treiber sollen kurz vor der Vollendung stehen, so dass Besitzer von Viper-II-Grafikkarten bald sämtliche Features nutzen können. Hier zu Lande ist die Viper II übrigens noch nicht erhältlich, soll aber, wie uns Diamond Deutschland mitteilte, in den nächsten zwei Wochen ausgeliefert werden.

Kommentar:
Die Verzögerung, die amerikanische Viper-II-Besitzer in Kauf nehmen müssen, um die volle Bandbreite der interessanten Savage2000-Features genießen zu können, klingt schlimmer, als sie in Wirklichkeit ist. Außer ein paar Demos, einigen Benchmarks und zwei, drei Spielen nutzt bisher kaum eine Software T&L-Hardware. Das wird sich erst in den nächsten Monaten oder gar Quartalen ändern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. 17,99€
  3. (-67%) 3,30€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

    •  /