Abo
  • IT-Karriere:

Mannesmann will schnelle Zukäufe

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einem Bericht der deutschen Financial Times plant Mannesmann-Chef Klaus Esser eine Mehrheitsbeteiligung an dem zweitgrößten französischen Mobilfunkunternehmen Cegetel. Er habe dazu gestern entsprechende Verhandlungen mit dem Vivendi-Konzern bestätigt, der derzeit 44 Prozent der Cegetel-Anteile hält. Die Financial Times geht davon aus, dass dieser Schritt, sollte Mannesmann erfolgreich sein, die Übernahme von Mannesmann durch Vodafone verhindern könnte.

Stellenmarkt
  1. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  2. BG-Phoenics GmbH, München

Mannesmann ist bereits mit 15 Prozent an Cegetel beteiligt.

Sollte Mannesmann die Vivendi-Anteile an Cegetel übernehmen, würde Mannesmann in den vier größten europäischen Staaten führende Mobilfunkunternehmen kontrollieren. Bislang haben Mannesmann und Vivendi allerdings keine Einigung erzielt. Im Gegenzug solle Vivendi an Mannesmann beteiligt werden, heißt es weiter.

Allerdings führe man, so zitiert das Blatt Mannesmann-Chef Esser, mit sieben weiteren Partnern Verhandlungen. Nur stehe man durch den Übernahmeversuch seitens Vodafone unter Druck, einige der bisher für März oder April geplanten Akquisitionen bereits im Januar bekanntzugeben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 749,00€
  2. 199,00€
  3. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  4. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...

Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /