• IT-Karriere:
  • Services:

Warner Music: Downloads kostenlos und legal

Artikel veröffentlicht am ,

Ab dem 20. Januar 2000 bietet der Musikmajor Warner Music Germany im Internet unter www.warnermusic.de im Rahmen der Aktion "Hitclicks" für einen Monat jede Woche mehrere neue Musiktitel zum kostenlosen Download an.

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Stadtwerke Potsdam GmbH, Potsdam

Insgesamt 18 stilistisch breit gefächerte Titel aus den Bereichen Rock, Pop, RnB, Hip-Hop, Independent und Klassik können im Liquid-Audio-Format zusammen mit Infos wie Tracklisting, Cover und Songtexten heruntergeladen werden.

Gemeinsam mit den Partnern MTV, ProSieben, AOL, TVMovie, Focus, Lycos, Ask Your Star und dem Soundchannel.de will Warner Music Germany in Deutschland vor allem ein legales Angebot für Musik im Internet vorantreiben. Dieser Vorstoß soll daher nicht nur als Test für die Promotionwirkung von Musik im Internet, sondern auch als positives Signal verstanden werden.

"Wir wissen, dass dies erst ein Anfang ist. Wir können aber die illegale Verbreitung von Musik im Internet nur eindämmen, wenn es legale und attraktive Alternativen gibt", erklärte hierzu Gerd Gebhardt, President von Warner Music für Nord- und Zentraleuropa. Konzipiert und durchgeführt wird die Aktion gemeinsam mit dem Hamburger Unternehmen Turm F.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...

Folgen Sie uns
       


IBM - von der Lochkarte zum Quantencomputer (Golem Geschichte)

Golem.de erzählt die über 100-jährige Geschichte von Big Blue im Video.

IBM - von der Lochkarte zum Quantencomputer (Golem Geschichte) Video aufrufen
SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen
SpaceX
Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Satelliteninternet SpaceX schießt 60 weitere Starlink-Satelliten ins All
  2. SpaceX Vierter Starship-Prototyp explodiert in gewaltigem Feuerball
  3. SpaceX Crew Dragon erfolgreich gestartet

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Wirtschaftsminister: Landesdatenschützer sollen Kontrolle über Firmen verlieren
    Wirtschaftsminister
    Landesdatenschützer sollen Kontrolle über Firmen verlieren

    Die Wirtschaftsminister diskutieren darüber, ob sie den Datenschutzbehörden der Länder die Aufsicht über Unternehmen entziehen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Überwachung Berlin prüft Logistik-Software von Zalando
    2. Investitionsbank Berlin Antragsunterlagen für Corona-Hilfen falsch zugestellt
    3. Echo und Co. Armband stört Mikrofone von smarten Lautsprechern

      •  /