Personal Video Recorder MediaTV von Axcent

Artikel veröffentlicht am ,

Der Paderborner Hersteller Axcent Media AG will auf der CeBIT (Halle4, Acer-Kompetenzzentrum, StandD52Nr.35) seinen Personal Video Recorder (PVR) für den breiten Consumermarkt vorstellen, der jedem User sein ganz persönliches Fernsehprogramm ermöglichen soll.

Stellenmarkt
  1. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  2. IT-Leiter (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
Detailsuche

MediaTV mache den Zuschauer nicht nur unabhängig von Sendeterminen und Anfangszeiten, sondern biete ihm auch ein individuelles Fernsehprogramm nach persönlichen Interessen, verspricht Axcent. MediaTV nutzt dazu das kostenlose Angebot des digitalen Free-TV.

Derzeit strahlen 44 deutschsprachige Sender per Satellit frei empfangbare digitale Programme aus. Unter anderem senden sie insgesamt 12.000 Spielfilme im Jahr, das sind 33 Filme täglich. Aus diesem großen Angebot sucht MediaTV mit Hilfe eines vom Nutzer eingegebenen Profils alle Sendungen heraus, die den Zuschauer interessieren und zeichnet sie auf Wunsch automatisch auf. So stellt das Gerät zum Beispiel alle "Spielfilme mit Richard Gere" zusammen.

Außerdem macht MediaTV den Zuschauer unabhängig von Sendeterminen und Anfangszeiten. Weil das Gerät noch während der Aufzeichnung schon gleichzeitig zeitversetzt wiedergeben kann, lässt sich zum Beispiel der Anpfiff eines Fußballspiels für den Fernsehabend zuhause ganz einfach um eine halbe Stunde verschieben. Unabhängig vom Aufzeichnen lässt sich die Sendung mit MediaTV nicht nur abspielen, sondern auch anhalten, rücklaufen oder in Zeitlupe zeigen.

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Aufgenommen wird per MPEG-2 in einer vom Benutzer einstellbaren Kompressionsqualität, so soll z.B. auch MPEG-1 möglich sein. Die Videodaten werden dabei auf eine im System integrierte Festplatte aufgezeichnet.

Über den integrierten, digitalen Twin-Receiver empfängt MediaTV das per Satellit ausgestrahlte Free-TV über zwei parallele Kanäle und zeichnet die Fernsehinhalte auf Festplatte auf. Für die Aufzeichnung und Wiedergabe bietet das Gerät alle Funktionalitäten eines Videorekorders. Die "Programmierung" allerdings wird bei MediaTV über eine integrierte, strukturierte elektronische Programm-Zeitschrift abgewickelt. Detaillierte Informationen zu allen Sendungen des Fernsehprogramms werden per Satellit kostenlos ausgestrahlt. "Frei empfangbares digitales Fernsehen wird bei uns in einer europaweit einmaligen Angebotsfülle ausgestrahlt," so Axcent-Vorstand Ulrich Rozek.

"Ich kann also mit MediaTV mein persönliches Fernsehprogramm ohne monatliche Zusatzkosten haben."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Whatsapp, Signal, Telegram: Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel
    Whatsapp, Signal, Telegram
    Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel

    Während die Ampelkoalition ein Recht auf Verschlüsselung plant, fordern die Innenminister den Zugriff auf die Kommunikation von Messengerdiensten.

  2. Tesla Network: Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion
    Tesla Network
    Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion

    Im Update der Tesla-App sind Hinweise auf Carsharing entdeckt worden. Tesla will schon seit Jahren ein solches Netzwerk einführen.

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /