Abo
  • IT-Karriere:

Bald 3D-Linux-Treiber für Matrox Grafikkarten?

Artikel veröffentlicht am ,

Der Grafikkartenhersteller Matrox hat bekanntgegeben, dass derzeit Linux-Treiber für G400 und G200 Grafikkarten entwickelt werden, die auf die Direct Rendering Infrastructure (DRI) aufsetzen und damit schnelle, hardwarebeschleunigte 3D-Grafik unter Xfree86 ab Version 4.0 ermöglichen sollen. Verantwortlich für die Treiberentwicklung zeichnet sich das Unternehmen Precision Insight Inc., der Entwickler von DRI, der bereits für andere Grafikkartenhersteller die Linux-Treiberentwicklung übernommen hat.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)

Als erstes soll der Matrox G400 xFree86 4.0 Direct Rendering Infrastructure Treiber fertig werden, der in der Version 1.0 neben den gewohnten 2D-Features das gleichzeitige Rendern verschiedener Fenster mit 2D- und 3D-Inhalten ermöglicht, Multi-Texturing wird ebenfalls unterstützt. In der Version 2.0 wird dann auch der Matrox G200 Grafikchip sowie das Dual-Head Feature der G400 unterstützt, was den getrennten Betrieb von zwei Bildschirmen mit einer Grafikkarte ermöglicht.

Precision Insight wird den Source-Code der fertiggestellten Treiber auf seiner Website zur Verfügung stellen, ab wann es soweit ist, wurde jedoch noch nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 99,00€

Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /