dmmv: Qualitätsinitiative Multimedia gegründet

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einer breit angelegten Qualitätsinitiative Multimedia (QIM) will der Deutsche Multimedia Verband (dmmv) einen entscheidenden Beitrag zur Steigerung der Qualität bei Online-Angeboten (z.B. Electronic Commerce), Multimedia-Produkten (CD-ROMs) sowie der Produktion interaktiver Anwendungen leisten. Insbesondere zur Verbesserung der Akzeptanz von Electronic-Commerce-Angeboten sollen Qualitätskriterien erarbeitet werden, die dem Nutzer Service, Bedienungskomfort sowie Nutzungs- und Rechtssicherheit gewährleisten.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist als Software-Entwickler / Tester (Informatiker, Fachinformatiker, Wirtschaftsinformatiker ... (m/w/d)
    tailor-made software GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
Detailsuche

Trotz neuer Rekorde im abgelaufenen Weihnachtsgeschäft liege die Nutzung des Electronic Commerce auf der Verbraucherseite deutlich hinter den möglichen Umsätzen zurück. Gründe hierfür sieht Alexander Felsenberg, Vizepräsident und Geschäftsführer des Deutschen Multimedia Verbandes (dmmv) unter anderem darin, dass es an Vertrauen in die Sicherheit der Electronic-Commerce-Angebote mangelt und die Qualität vieler Anwendungen sehr unterschiedlich ist. Um hier Verbesserungen zu erreichen, will der dmmv im Rahmen seiner breit angelegten "Qualitätsinitiative Multimedia" (QIM) im Teilbereich Qualitätsinitiative für Electronic Commerce (QIM-EC) Kriterien für Electronic-Commerce-Angebote erarbeiten.

Eine eigens dafür im dmmv eingesetzte Projektgruppe entwickelt Checklisten und Empfehlungen, die auf der aktuellen Gesetzeslage basieren sowie funktionelle Abläufe für Websites empfehlen.

Die Qualitätsinitiative Multimedia (QIM) des deutschen Multimedia Verbandes (dmmv) ist untergliedert in drei Teilbereiche:

  • QIM-P: Qualitätsstandards für prozessorientierte Qualitätssicherung im Bereich multimedialer IuK-Produktion (ISO 9000 ff. (+) Partner: Bayerische Staatskanzlei, BMWI, SAP, BMW, Argonauten, Feldmann Media Group)
  • QIM-EC: Qualitätskriterien für Electronic Commerce mit der Unterteilung in Business-to-Business- und Business-to-Consumer-Partner: CO Media (Conrad Electronics), Deutsche Telekom, Argonauten, eBay, Mindways
  • QIM-PM: Qualitätskriterien für Packed Media (CD-ROM, DVD) - hier sind vornehmlich technische und den kennzeichnungsbezogenen Kriterien von Offline-Multimediaprodukten definiert. (Das Projekt ist bereits abgeschlossen.)
Ergänzt wird die QIM durch die vom dmmv entwickelte "e-commerce infosite". Sie ist als zentrale Informationsstelle für den Verbraucher gedacht, die jeden in Deutschland ansässigen Verbraucher über seine Rechte informiert und ihm Hilfestellung bei Problemfällen anbietet. Auf der CeBIT sollen erste Ergebnisse vorgestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Whatsapp, Signal, Telegram: Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel
    Whatsapp, Signal, Telegram
    Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel

    Während die Ampelkoalition ein Recht auf Verschlüsselung plant, fordern die Innenminister den Zugriff auf die Kommunikation von Messengerdiensten.

  2. Tesla Network: Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion
    Tesla Network
    Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion

    Im Update der Tesla-App sind Hinweise auf Carsharing entdeckt worden. Tesla will schon seit Jahren ein solches Netzwerk einführen.

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /