• IT-Karriere:
  • Services:

15 Minuten gratis telefonieren mit 01051

Artikel veröffentlicht am ,

01051 geht weiterhin ungewöhnliche Wege, um Kunden zu gewinnen: Wer dem günstigen Call-by-Call-Anbieter seinen Namen, die E-Mailadresse und die Telefonnummer hinterlässt, darf 15 Minuten lang umsonst über 01051 telefonieren. Das Gratis-Angebot gilt allerdings nur einmal pro Kunde und ist auf Ferngespräche innerhalb Deutschlands beschränkt. Ortsgespräche sind mit dem 01051-Werbegeschenk übrigens nicht möglich.

Stellenmarkt
  1. Fontanestadt Neuruppin, Neuruppin
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Wer sich für das Angebot anmeldet , bekommt eine Bestätigung per E-Mail. 01051 weist ausdrücklich darauf hin, dass das "Gratis-Kennenlernangebot" nur dann gilt, wenn man dieses auch erhalten hat. Die gewohnte 01051-Ansage von "9 Pfennig/Minute" bleibt übrigens auch bei erfolgreicher Anmeldung bestehen, man erhält die vertelefonierten 15 Gratis-Minuten trotzdem.

Kommentar:
Eine witzige Werbeidee. Leider gibt 01051 aber nicht an, ob die Daten vertraulich behandelt werden und nur für die eigenen Zwecke verwendet werden oder ob sie an Dritte weitergegeben werden...

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 2,50€
  2. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  3. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

      •  /