• IT-Karriere:
  • Services:

Israelische Start-ups sammelten '99 eine Mrd. $ ein

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einer Untersuchung des Magazins "Israeli Venture Capital Online" konnten israelische Start-ups 1999 mehr als eine Milliarde US-Dollar Venture-Kapital einsammeln.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich

43 Prozent davon stammen von örtlichen Venture-Capital-Firmen, was ein ungefähr 30-prozentiges Wachstum gegenüber dem Vorjahr darstellt.

Die restlichen 571 Millionen Dollar stammen aus einem Mix von ausländischen Venture-Capital-Firmen, institutionellen Anlegern und Business Angeles. Der Internetsektor erhielt mit rund 328 Millionen Dollar den Löwenanteil des Geldsegens, gefolgt vom Telekommunikationssektor mit 290 Millionen Dollar.

Softwarefirmen konnten immerhin noch 137,7 Millionen Dollar einsammeln, während Forschungsfirmen im Biotechnologie- und Pharmabereich 134,7 Millionen Dollar erhielten.

Im letzten Quartal des vergangenen Jahres wurden am meisten Firmen neu gegründet, im gesamten Jahr '99 allein 330 Technologiefirmen.

Die Umfrage basiert auf der Befragung von 58 israelischen Fondsgesellschaften.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 24,99€
  3. (-40%) 23,99€

Folgen Sie uns
       


Macbook Air (2020) - Test

Endlich streicht Apple die fehlerhafte Butterfly auch beim Macbook Air. Im Test sind allerdings einige andere Mängel noch vorhanden.

Macbook Air (2020) - Test Video aufrufen
    •  /