• IT-Karriere:
  • Services:

AOL Time Warner Inc.: EU prüft Fusion

Artikel veröffentlicht am ,

Die Europäische Kommission will die geplante Fusion von AOL mit dem Medienkonzern Time Warner untersuchen, sagte ein Sprecher der Kommission.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  2. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart-Feuerbach

Die Fusion stellt zumindest nach der Börsenkapitalisierung des neuen Unternehmens den weltweit größten Firmenzusammenschluß dar. Der zukünftige Konzern wird einen Umsatz von 30 Milliarden Dollar haben.

Ob alleine schon aufgrund der Größe des Unternehmens die Wettbewerbshüter den Vorgang prüfen, sagte der Sprecher der EU-Kommission nicht.

Die Aktien von Time Warner und America Online werden in einem festgelegten Verhältnis zu neuen AOL-Time-Warner- Aktien getauscht: Pro Time-Warner-Aktie erhält der Aktionär 1,5 Aktien von AOL Time Warner. Die America-Online-Aktionäre bekommen ihre Anteile 1:1 umgetauscht.

Nach Abschluss des Umtausches wird AOLs Anteil am neuen Unternehmen circa 55 Prozent betragen, während Time Warners Anteil bei gut 45 Prozent liegen wird.

Steve Case, bisher Aufsichtrats- und Vorstandsvorsitzender von America Online, wird der neue Aufsichtsratsvorsitzende von AOL Time Warner Inc., während der bisherige Aufsichtsrats- und Vorstandsvorsitzende von Time Warner, Gerald M. Levin, zukünftig AOL Time Warners Vorstandsvorsitzender wird.

Der Aufsichtsrat des Unternehmens wird aus 16 Personen bestehen, die paritätisch von AOL und Time Warner bestimmt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 29,99€
  3. (-67%) 9,99€
  4. (-15%) 46,74€

Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /