Wo gibts die preiswertesten CDs im Netz?

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen einer Preis- und Konditionenanalyse bei CD-Onlineshops hat McWin deutschsprachige Internetangebote durchforstet und in einer Top-20-Liste veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist als Software-Entwickler / Tester (Informatiker, Fachinformatiker, Wirtschaftsinformatiker ... (m/w/d)
    tailor-made software GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
Detailsuche

Der bekannteste Anbieter, Amazon.de, ist auch gleich der teuerste mit Höchstpreisen bis zu 30% über dem niedrigsten Marktpreis und Versandkosten, die durch einen Grundpreis von 5,- DM auffallen, sich aber durch jede CD um weitere 0,95 DM erhöhen und ab einem Bestellwert von 89,- DM entfallen.

Günstigster CD-Anbieter ist cd4you von Primus-online. Die Top-10-Charts werden von cd4you immer zu einem Niedrigpreis verkauft.

Noch zur preisbesten Spitzengruppe zählen Alphamusik und Focus-online , wobei Alphamusik besonders durch die niedrige Versandkostenpauschale von 5,- DM besticht, die ab 60,- DM entfällt. Sogar geöffnete CDs dürfen bei Alphamusik zurückgegeben werden.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    13.–16. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

MacWin will die Top-10-Liste der CD-Shops weiterhin pflegen und zukünftig nach Pop, Klassik und Neuerscheinungen gliedern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Whatsapp, Signal, Telegram: Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel
    Whatsapp, Signal, Telegram
    Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel

    Während die Ampelkoalition ein Recht auf Verschlüsselung plant, fordern die Innenminister den Zugriff auf die Kommunikation von Messengerdiensten.

  2. Tesla Network: Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion
    Tesla Network
    Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion

    Im Update der Tesla-App sind Hinweise auf Carsharing entdeckt worden. Tesla will schon seit Jahren ein solches Netzwerk einführen.

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /