VIA startet Auslieferung des Athlon-Chipsatzes

Artikel veröffentlicht am ,

VIA Technologies hat gestern mit der Auslieferung des VIA-Apollo-KX133-Chipsatzes für Athlon-Mainboards begonnen, der bereits im Juli/August 1999 vorgestellt wurde. Zu den Kunden zählen laut VIA mehr als 20 Mainboard-Hersteller, die Athlon-Mainboards auf Basis des Apollo KX133 anbieten werden. Damit steht nun eine attraktive Alternative zum AMD-750 bzw. AMD-751 Chipsatz zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# .NET (m/w/d)
    Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  2. Customer Support Representative* Deutsch
    Gameforge AG, Karlsruhe
Detailsuche

Der in 0,35 Micron gefertigte VIA-Apollo-KX133-Chipsatz unterstützt AGP 4x, schnelles PC133 DRAM, schnelle Festplattenzugriffe dank ATA-66 und die üblichen Features wie Hardware-Monitoring, Stromsparfunktionen und USB. Er kostet 34 US-Dollar bei OEM-Abnahmemengen und besteht aus zwei Chips, dem VT8371 North Bridge und dem VT82C686A "Super" South Bridge. Details zum neuen Chipsatz finden sich in VIAs KX133 Zone im Internet.

Ab wann erste Mainboards mit dem Apollo KX133 erscheinen werden, muss sich nun zeigen. Eine von VIA veröffentlichte Liste der kommenden KX133-Mainboards ist im Moment noch nicht sonderlich beeindruckend, sie sollte sich in den nächsten Wochen jedoch füllen. Es dürfte also bald wesentlich einfacher werden, Athlon-Mainboards zu erwerben als bisher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Whatsapp, Signal, Telegram: Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel
    Whatsapp, Signal, Telegram
    Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel

    Während die Ampelkoalition ein Recht auf Verschlüsselung plant, fordern die Innenminister den Zugriff auf die Kommunikation von Messengerdiensten.

  2. Tesla Network: Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion
    Tesla Network
    Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion

    Im Update der Tesla-App sind Hinweise auf Carsharing entdeckt worden. Tesla will schon seit Jahren ein solches Netzwerk einführen.

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /