• IT-Karriere:
  • Services:

Caldera - Börsengang mit Linux - Frieden mit MS

Artikel veröffentlicht am ,

Linuxanbieter Caldera Systems erhält insgesamt 30 Million US-Dollar als Investment von Sun Microsystems, Citrix, Novell, SCO, Chicago Venture Partners und Egan-Managed Capital. Zudem will das Unternehmen an die Börse und im Rahmen des IPOs 57,5 Millionen US-Dollar einsammeln.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Caldera Systems wolle das Kapital für neue Aktivitäten, beschleunigtes Wachstum und eine schnellere Akzeptanz von Linux einsetzen. Das Unternehmen hofft offenbar, vom aktuellen Linux-Hype profitieren zu können und so an die erfolgreichen IPOs von Red Hat und VA Linux anzuknüpfen.

Das Schwesterunternehmen Caldera hat seinen Rechtsstreit um DR-DOS mit Microsoft beigelegt. Microsoft verpflichtet sich demnach, eine einmalige Summe an Caldera zu zahlen. Caldera hatte Microsoft vorgeworfen, Windows 3.x bewusst dahingehend verändert zu haben, dass es auf dem zu MS-DOS in Konkurrenz stehenden DR-DOS nicht lauffähig war.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...
  2. 285,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  4. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)

Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

    •  /