• IT-Karriere:
  • Services:

TI - Bald portable MP3 Player mit Aufnahmefunktion

Artikel veröffentlicht am ,

Texas Instruments und das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) wollen gemeinsam die ersten Encoder für MP3 und AAC für portable Audio-Player basierend auf der Fraunhofer Encoder Software entwickeln. Die Kombination der Fraunhofer Software mit dem programmierbaren Digital Signal Prozessor (DSP) von Texas Instruments soll OEMs in die Lage versetzen, On-Board AAC und MP3 Encoding-Funktionalität für portable Audio-Geräte anzubieten.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  2. RIF Institut für Forschung und Transfer e.V., Dortmund

Der Anwender soll so in die Lage versetzt werden, Daten dirket vom CD-Player in das Flash-Memory des portablen Audio-Players einzulesen, ohne Umweg über den PC.

Als Teil des Abkommens zwischen TI und Fraunhofer wird Texas Instruments Fraunhofer's MP3 und AAC Encoder lizenzieren und sie Herstellern portabler Geräte anbieten. Die Software soll dazu für TI's TMS320C5000 DSPs optimiert werden.

Die TI/Fraunhofer-Lösung soll im zweiten Quartal 2000 verfügbar sein und den SDMI-Richtlinien entsprechen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,00€ (bei ubi.com)
  2. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  3. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)
  4. 379,00€ (Vergleichspreis ab 478,07€)

Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /