SuSE Linux 6.3 für den Alpha-Prozessor

Artikel veröffentlicht am ,

Für Besitzer von Rechnern mit Compaqs leistungsfähigem Alpha-Prozessor gibt es seit Ende letzten Jahres die SuSE Linux 6.3 Distribution, eine der umfangreichsten SuSE AXP-Distribution auf dem Markt. Auf 4 CDs bietet SuSE Linux 6.3 für Alpha-AXP weit über 200 brandneue Pakete.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist als Software-Entwickler / Tester (Informatiker, Fachinformatiker, Wirtschaftsinformatiker ... (m/w/d)
    tailor-made software GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
Detailsuche

Durch die Verfügbarkeit der beiden Varianten profitieren SuSE-Anwender im plattformübergreifenden Einsatz bei Installation und Administration vom einheitlichen "Look and Feel" der SuSE-Distribution. Denn auch die Version für Alpha-AXP arbeitet mit den SuSE-spezifischen Administrations-Tools YaST1 (Yet another SetupTool) und SaX (SuSE advanced X Configuration).

SuSE Linux 6.3 für Alpha-AXP wird mit dem Kernel 2.2.13 und glibc 2.1 ausgeliefert. Weiter enthalten ist das, in vielen Details verbesserte, neue KDE 1.1.2, welches mit über 220 Anwendungen auf SuSE Linux für Alpha-AXP enthalten ist. Wesentlich verbessert wurden unter anderem der KDE-Mail-Client (kmail) sowie die Browserfunktionalität des kfm. Wichtigste Neuerung ist der KDE-Thememanager, mit welchem das Aussehen des Desktops per Mausklick verändert werden kann. Unter http://kde.themes.org/ stehen bereits weit über 100 Themes zum Download zur Verfügung. Darüber hinaus bietet KDE 1.1.2 erstmals bunte High-Color-Icons. Neben GNOME 1.0 'october release' bietet die SuSE Distribution wichtige Tools und Anwendungsprogramme.

Neuerungen gibt es auch aus dem Bereich Hardwareunterstützung zu vermelden. Dank der erst vor kurzem veröffentlichten XFree86 Version 3.3.5 werden künftig auch neuere Grafikkartenchipsätze wie z.B. S3s Savage3D, Savage4 und Trio 3 D/2X unterstützt. Neue XFCom-Server unterstützen alle ATI Rage 128 Chips sowie Intels i810. Die Liste der unterstützten Hardware finden Sie hier.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Whatsapp, Signal, Telegram: Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel
    Whatsapp, Signal, Telegram
    Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel

    Während die Ampelkoalition ein Recht auf Verschlüsselung plant, fordern die Innenminister den Zugriff auf die Kommunikation von Messengerdiensten.

  2. Tesla Network: Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion
    Tesla Network
    Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion

    Im Update der Tesla-App sind Hinweise auf Carsharing entdeckt worden. Tesla will schon seit Jahren ein solches Netzwerk einführen.

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /