• IT-Karriere:
  • Services:

Bertelsmann: Kein Groll wegen Time Warner + AOL

Artikel veröffentlicht am ,

Der Medienkonzern Bertelsmann, der durch ein Joint-Venture in Europa eng mit AOL verbunden ist, sieht in der angekündigten Fusion zwischen America Online und dem weltgrößten Medienunternehmen Time Warner, das in Konkurrenz zu Bertelsmann steht, eine, wie es wörtlich heißt: "Bestätigung seiner eigenen Strategie und eine unternehmerische Herausforderung".

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München

Für Bertelsmann dürfte die Fusion alles andere als überraschend gekommen sein, sitzt doch Bertelsmann-Vorstandschef Middelhoff im AOL-Board und hat in dieser Eigenschaft auch dem Merger AOL/Time Warner zugestimmt.

Gleichzeitig wird betont, dass die Zusammenarbeit zwischen AOL und Bertelsmann, insbesondere in den Joint-Ventures in Europa und Australien, fortgesetzt werde.

"Der Schritt von AOL und Time Warner zeigt, dass wir seit Jahren das richtige Ziel verfolgen, nämlich, die Möglichkeiten des Internet in alle Mediengattungen und -geschäfte zu integrieren," erklärte Middelhoff.

Die Fusion sei Ausdruck der vielzitierten Konvergenz in der Kommunikationsindustrie. In diesem neuen Wettbewerbsumfeld werde sich auch Bertelsmann auf die Generierung von Inhalten konzentrieren.

In Europa sind Bertelsmann und AOL in einem Joint-Venture verbunden, das 1995 gegründet wurde. Bereits zuvor hatte Bertelsmann eine Beteiligung an America Online Inc. erworben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /