Abo
  • Services:

Bertelsmann: Kein Groll wegen Time Warner + AOL

Artikel veröffentlicht am ,

Der Medienkonzern Bertelsmann, der durch ein Joint-Venture in Europa eng mit AOL verbunden ist, sieht in der angekündigten Fusion zwischen America Online und dem weltgrößten Medienunternehmen Time Warner, das in Konkurrenz zu Bertelsmann steht, eine, wie es wörtlich heißt: "Bestätigung seiner eigenen Strategie und eine unternehmerische Herausforderung".

Stellenmarkt
  1. univativ GmbH, Wiesbaden
  2. Bosch Gruppe, Ludwigsburg

Für Bertelsmann dürfte die Fusion alles andere als überraschend gekommen sein, sitzt doch Bertelsmann-Vorstandschef Middelhoff im AOL-Board und hat in dieser Eigenschaft auch dem Merger AOL/Time Warner zugestimmt.

Gleichzeitig wird betont, dass die Zusammenarbeit zwischen AOL und Bertelsmann, insbesondere in den Joint-Ventures in Europa und Australien, fortgesetzt werde.

"Der Schritt von AOL und Time Warner zeigt, dass wir seit Jahren das richtige Ziel verfolgen, nämlich, die Möglichkeiten des Internet in alle Mediengattungen und -geschäfte zu integrieren," erklärte Middelhoff.

Die Fusion sei Ausdruck der vielzitierten Konvergenz in der Kommunikationsindustrie. In diesem neuen Wettbewerbsumfeld werde sich auch Bertelsmann auf die Generierung von Inhalten konzentrieren.

In Europa sind Bertelsmann und AOL in einem Joint-Venture verbunden, das 1995 gegründet wurde. Bereits zuvor hatte Bertelsmann eine Beteiligung an America Online Inc. erworben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-71%) 11,50€
  3. 46,99€
  4. (-38%) 36,99€

Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Haiku Beta 1 angesehen: BeOS in modernem Gewand
Haiku Beta 1 angesehen
BeOS in modernem Gewand

Seit nunmehr über 17 Jahren arbeitet ein kleines Entwickler-Team am quelloffenen Betriebssystem Haiku, das vollständig kompatibel sein soll mit dem um die Jahrtausendwende eingestellten BeOS. Seit einigen Wochen liegt endlich eine erste Betaversion vor, die BeOS ein wenig in die Moderne verhilft.
Von Tim Schürmann


      •  /