• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft - Windows CE spielt MP3s ab

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der CES in Las Vegas ließ Microsoft gestern einen ersten Blick auf Windows CE basierte Palm-size PCs der nächsten Generation zu, die bei Microsoft nun Pocket PCs heißen sollen.

Stellenmarkt
  1. Bezirkskliniken Schwaben, Günzburg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

In seiner CES Keynote zeigte Microsoft Chairman und CEO Bill Gates erstmals zwei neue Applikationen, die mit den neuen Pocket PCs ausgeliefert werden: Microsoft Reader mit der ClearType Display Technologie und den Microsoft Windows Media Player. Die Electronic Book Software Microsoft Reader soll das On-Screen-Lesen von Texten verbessern und so nahe an gedrucktes Papier heranreichen. Zusammen mit barnesandnoble.com will man über den eBook Superstore die Anwender mit tausenden von elektronisch publizierten Buchtiteln versorgen.

Der Windows Media Player erlaubt es, Musik im Windows Media Format sowie MP3s abzuspielen. Damit wird der Pocket PC zugleich zum portablen MP3-Player. Ab Februar 2000 soll der Windows Media Player für aktuelle Palm-Size PCs, inklusive Casio E-100 und E-105, Compaq 1530 und 2130 sowie dem HP Jornada 430se Palm-size PC zum Download bereitstehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 2,44€
  3. (-10%) 44,99€

Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

    •  /