• IT-Karriere:
  • Services:

AMD liefert 800-MHz-Athlon aus

Artikel veröffentlicht am ,

AMD will offenbar Intel nicht zu lang die Geschwindigkeitskrone überlassen und zieht mit einem 800-MHz-Athlon nach. Da AMD bei der neuen Version allerdings einige Kleinigkeiten an der Spezifikation geändert hat, könnte es bei dem schnellen Chip zu Problemen mit aktuellen Mainboards kommen. Nicht zuletzt hat AMD die Corespannung von 1,6 auf 1,7 Volt erhöht.

Stellenmarkt
  1. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Der Chip wird in AMDs 0,18-Micron-Aluminium-Prozess in der Fab 25 in Austin (Texas) gefertigt. Die neue Dresdner Fabrik hält AMD offenbar für Chips auf Basis der neuen Kupfer-Technologie vor.

Der 800-MHz-Athlon-Prozessor soll ab sofort verfügbar sein und kostet in 1000er Stückzahlen 849,- US-Dollar. In den nächsten Wochen dürfte es allerdings schwer sein, Athlons in dieser Taktfrequenz zu ergattern. Ähnlich bestellt ist es um die schnellsten Intel-Pentium-III-Prozessoren: Sie sind kaum erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (u. a. ARK Survival Evolved für 6,99€, PSN Card 20 Euro für 18,49€)
  3. (u. a. Fractal Define R6 für 119,90€, Thermaltake Level 20 für 66,90€, Be Quiet Dark Base 700...
  4. 68,12€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /