Abo
  • IT-Karriere:

LibertySurf - Internet-By-Call ab 3,9 Pf./Min

Artikel veröffentlicht am ,

heißt das französisch-englische Joint Venture, das mit geballtem Online-Werbedruck deutsche Surfer ab sofort von sich überzeugen will. Da Liberty Surf in Deutschland als Neuling auftritt, gilt es, sich einerseits gegenüber den großen Providern zu behaupten und andererseits, gegen die anderen Internet-By-Call-Anbieter anzutreten.

Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. HiPP GmbH & Co. Produktion KG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt

LibertySurf ist ein Joint Venture der Unternehmen Arnault und Kingfisher, einem europäischen Unternehmen mit den Handelsketten ProMarkt/Wegert. Zum einen soll einer breiten Nutzer-Masse der Netz-Zugang verschafft werden, zum anderen wollen beide Unternehmen ihre Fachkenntnisse im Bereich Qualität und Dienstleistungen in diesen neuen Markt einbringen.

"LibertySurf verfügt über ein sehr großes Entwicklungspotenzial. Wir haben uns für diesen neuen Service ehrgeizige und realistische Ziele gesetzt. In Kingfisher haben wir den Partner gefunden, der die Erfahrungen und die Zukunftsvisionen hat, die für den Erfolg dieses gemeinsamen Projektes erforderlich sind", so Arnault-Vorstand Bernard Arnault.

Sir Geoffrey Mulcahy, der Vorsitzende von Kingfisher, erklärt: "Kingfisher ist auf dem französischen und europäischen Vertriebsmarkt stark vertreten. Unsere Überzeugung ist, dass das Know-How unserer Gruppe eine sehr solide Grundlage für die Einführung und Entwicklung von LibertySurf darstellt, um aus LibertySurf den größten Anbieter für den kostenlosen Zugang zum Internet in Europa zu machen."

Mit seinem umfassenden Serviceangebot, zu dem eine unbegrenzte Anzahl an E-Mail-Adressen, 50 MB freier Webspace, Hotline und einer ansprechenden, von Pixelpark Stuttgart betreuten Portalseite gehören, sowie günstigen und einfach strukturierten Tarifen - 3,9 Pfennig die Minute von 21 bis 9 Uhr und 4,9 Pfennig die Minute von 9 bis 21 Uhr - will Liberty Surf innerhalb kurzer Zeit an die Top 4 der Provider herankommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  2. 83,90€
  3. 245,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  2. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  3. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln

    •  /