• IT-Karriere:
  • Services:

SuSE engagiert sich in Italien

Artikel veröffentlicht am ,

Die SuSE Linux AG übernimmt die itaLISA s.r.l. und gründet damit die SuSE Linux s.r.l. Serviceniederlassung im norditalienischen Technologiegürtel zwischen Bologna und Modena.

Stellenmarkt
  1. Meierhofer AG, München
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

"Angesichts des starken Interesses italienischer Kunden an SuSE Linux und den langjährigen exzellenten Geschäftsbeziehungen zum italienischen Linux-Dienstleister itaLISA s.r.l. lag es für beide Firmen nahe, eine neue Basis für die Zusammenarbeit zu suchen. Nach intensiven Gesprächen haben wir uns beiderseits entschlossen, die itaLISA in der SuSE-Niederlassung Italien aufgehen zu lassen", beschreibt Roland Dyroff, Vorstandsvorsitzender der SuSE Linux AG, die Übernahme.

Die neue Firma SuSE Linux s.r.l. übernimmt Support und Schulung der italienischen SuSE-Kunden. Darüber hinaus bieten die Linux-Spezialisten Consulting und technische Dienstleistungen für Firmenkunden an.

Geschäftsführer der SuSE-Niederlassung Italien ist Dr. Olaf Borkner-Delcarlo.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. (u. a. Hansgrohe Duschkopf für 18,99€, Black+Decker Kompressor für 47,86€, Worx Strauchschere...
  3. (u. a. AEG Akku-Staubsauger für 199€, Acer ED273URP WQHD-Monitor mit 144 Hz für 289€ statt...

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
    •  /