• IT-Karriere:
  • Services:

FirstTuesday kommt nach Berlin

Artikel veröffentlicht am ,

Am kommenden Dienstag, dem 11. Januar 2000, treffen sich auf dem ersten Berlin-Event der Start-up-Community FirstTuesday Internet-Entrepreneure und Investoren. FirstTuesday ist ein virtueller und realer Marktplatz für Internet-Start-ups, der jeweils einmal im Monat an einem Dienstag in weltweit 30 Städten stattfindet.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. IKK gesund plus, Magdeburg

"Wir bieten eine Plattform, auf der Geld und Ideen zusammenfinden", umreißt Julie Meyer, eine von vier Gründungsmitgliedern, das Konzept. Begonnen hat alles vor einem Jahr in einem Pub in Soho, London. Schnell, angefacht vom Medienfeuer durch britische Wirtschaftszeitungen und E-Commerce-Dienste, wurde die Idee des First Tuesday zum weltweiten Renner und Exportartikel.

Auf dem Informations- und Networking-Event in Berlin diskutieren Entrepreneure und Investoren das Thema "Welchen Nutzen haben Internetgründer durch Inkubatoren?"

Auf Investorenseite diskutieren unter anderen Oliver Samwer/Karel Dorner (eBay/Silicon City), Thomas Heilmann (Econa AG), Frank Lichtenberg (IVC/Venture Lab), Andreas W. Gerdes (iworldgroup/ Business Incubation Association Europe), Max Burger-Calderon (Apax Partners & Co.) und Fritz Seikowsky / Ekkehard Franzke (Bainlab).

Kritische Fragen auf der Seite der Gründer sollen Tim Stracke und Sven van der Berg (YouSmile), Christoph Santner (Your Chupz of Coffee), Daniele De Winter (Ecura), Stefan Schwenk und Olaf Hopp (Music in the Net) stellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,79
  2. (-29%) 9,99€
  3. 39,99€
  4. 15,00€

Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

    •  /