• IT-Karriere:
  • Services:

FirstTuesday kommt nach Berlin

Artikel veröffentlicht am ,

Am kommenden Dienstag, dem 11. Januar 2000, treffen sich auf dem ersten Berlin-Event der Start-up-Community FirstTuesday Internet-Entrepreneure und Investoren. FirstTuesday ist ein virtueller und realer Marktplatz für Internet-Start-ups, der jeweils einmal im Monat an einem Dienstag in weltweit 30 Städten stattfindet.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Lüdenscheid
  2. IKOR AG, Essen

"Wir bieten eine Plattform, auf der Geld und Ideen zusammenfinden", umreißt Julie Meyer, eine von vier Gründungsmitgliedern, das Konzept. Begonnen hat alles vor einem Jahr in einem Pub in Soho, London. Schnell, angefacht vom Medienfeuer durch britische Wirtschaftszeitungen und E-Commerce-Dienste, wurde die Idee des First Tuesday zum weltweiten Renner und Exportartikel.

Auf dem Informations- und Networking-Event in Berlin diskutieren Entrepreneure und Investoren das Thema "Welchen Nutzen haben Internetgründer durch Inkubatoren?"

Auf Investorenseite diskutieren unter anderen Oliver Samwer/Karel Dorner (eBay/Silicon City), Thomas Heilmann (Econa AG), Frank Lichtenberg (IVC/Venture Lab), Andreas W. Gerdes (iworldgroup/ Business Incubation Association Europe), Max Burger-Calderon (Apax Partners & Co.) und Fritz Seikowsky / Ekkehard Franzke (Bainlab).

Kritische Fragen auf der Seite der Gründer sollen Tim Stracke und Sven van der Berg (YouSmile), Christoph Santner (Your Chupz of Coffee), Daniele De Winter (Ecura), Stefan Schwenk und Olaf Hopp (Music in the Net) stellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Pakete DPD-Standort wegen Corona-Infektionen geschlossen

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

    •  /