• IT-Karriere:
  • Services:

Intel bringt Celeron mit 533 MHz

Artikel veröffentlicht am ,

Intel stellte gestern einen Celeron Prozessor mit 533 MHz vor, den laut Intel schnellsten Prozessor für PCs unter 1.000 US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  2. TEMPTON Verwaltungs GmbH, Essen

"Intel beabsichtigt, auch im Jahr 2000 aggressiv im Segment der billig-PCs zu bleiben", kommentiert Pat Gelsinger, Vice President von Intels Desktop Products Group.

Intel bietet damit Celerons mit 533, 500, 466, 433 and 400 MHz im Plastic Pin Grid Array (PPGA)-Gehäuse an. Die 533er Version des Celeron soll 167 US-Dollar bei der Abnahme von 1000 Stück kosten. Die Chips sind ab sofort erhältlich, HP hat bereits einen ersten Rechner mit dem schnelleren Chip angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
    •  /