• IT-Karriere:
  • Services:

Winamp - Nullsoft und Liquid Audio formen Allianz

Artikel veröffentlicht am ,

Das AOL-Tochterunternehmen Nullsoft, verantwortlich für die Entwicklung der beliebten MP3-Software Winamp und des Stream-Servers Shoutcast, hat sich mit Liquid Audio Incorporated verbrüdert, einem der führenden Anbieter kopiergeschützter Internet-Musikdistribution. Die beiden Unternehmen haben gestern eine strategische Langzeit-Allianz zur Integration und Cross-Promotion ihrer Musik-Distributionssysteme abgeschlossen.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Schwalbach, Nürnberg, Regensburg
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Im Rahmen des Abkommens wird Liquid Audio Musik im Liquid- und MP3-Format für den Nullsoft Winamp-Player AOLs Playlisten-Dienst Spinner.com bereitstellen. Außerdem wird Liquid Audio das dazu nötige Plugin für Winamp entwickeln. Selbiges ermöglicht das Herunterladen, Probehören und den Erwerb von über 50.000 kopiergeschützten Musikstücken aus dem Angebot von mehr als 1.000 großen bzw. unabhängigen Platten-Labeln.

Im Gegenzug öffnet AOL dem neuen Partner die Website Spinner.com als Plattform zur gemeinsamen Musikdistribution. Winamp wird sowohl auf Winamp.com Spinner.com als auch LiquidAudio.com zum Download bereitgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
    •  /