• IT-Karriere:
  • Services:

SuSE Linux jetzt auch für PowerPC

Artikel veröffentlicht am ,

SuSE präsentiert auf der MacWorld in San Francisco erstmals eine Version von SuSE Linux für PowerPC.

Stellenmarkt
  1. Greenpeace e.V., Hamburg
  2. Max Planck Institute for Human Development, Berlin

"Für SuSE ist die möglichst breite Hardwareunterstützung eine zentrale Voraussetzung für den weitergehenden Erfolg von Linux im professionellen Umfeld" so Roland Dyroff, Vorstandsvorsitzender der SuSE Linux AG.

"Während SuSE Linux heute vor allem im Server-Bereich der Industrie etabliert ist, bietet eine umfassende Hardwareunterstützung dem Anwender die Perspektive für den unternehmensweiten Einsatz von SuSE Linux."

Neben der Version für Intel IA32 kompatible Prozessoren ist SuSE Linux auch für den Compaq Alpha Prozessor verfügbar. Durch die Portierung auf Motorola-Prozessoren sollen künftig auch Power PC-Anwender im plattformübergreifenden Einsatz vom einheitlichen "Look and Feel" des SuSE Linux profitieren.

Auch die Version für Power PC arbeitet mit den SuSE-spezifischen Administrations-Tools YaST (Yet another Setup Tool) und SaX (SuSE advanced X Configuration). YaST ist update- und backupfähig, verfügt über eine integrierte Benutzer- und Gruppenverwaltung und vereinfacht entscheidend die Systemadministration. SaX erleichtert die Einrichtung der grafischen Oberfläche.

Auf der MacWorld in San Francisco stellt SuSE allerdings zunächst nur ein Engineering-Sample für Macintosh-Rechner basierend auf der aktuellen Version von SuSE Linux 6.3 vor. In Kürze soll dann aber eine entsprechende Version auch auf dem ftp-Server von SuSE erhältlich sein.

Der Verkaufsstart von SuSE Linux für Power PC ist für das Frühjahr 2000 geplant. Inklusive Handbuch und 60 Tage Installationssupport soll das Paket dann 98,- DM kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,44€
  2. (-75%) 9,99€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

    •  /